2. Mai 2024 / Tier der Woche

Unser Tier der Woche heißt Luna !

Ein ruhiger Einzelplatz ohne kleine Kinder wäre genau das Richtige.

Es ist wieder Tierischer Donnerstag!

Wir stellen euch jeden Donnerstag das Tier der Woche vor. 
In Kooperation mit dem Tierschutzverein SOM e.V. suchen wir für die kleinen Begleiter ein neues Zuhause. Den Verein findet ihr mit ausführlichen Informationen auf unserer Webseite und natürlich auch in der App.

Wer ernsthaft Interesse hat, kann sich dann mit dem Tierschutzverein SOM e.V. in Verbindung setzen. Hier geht´s zum Profil!

Die kleine Luna ist eine ganz liebe und sehr menschenbezogene Mischlingshündin und sucht dringend einen Palliativplatz. Sie ist 8 Jahre alt und hatte bevor sie ins Tierheim kam kein schönes Leben. Nun ist sie an Krebs erkrankt und deshalb sucht sie einen Platz bei einfühlsamen Menschen, die sie gerne auf ihrem letzten Lebensabschnitt begleiten möchten und sie nochmal so richtig verwöhnen.

Luna ist jetzt mit Schmerzmitteln sehr gut eingestellt und freut sich sehr über kleine Gassirunden. Sie findet es einfach toll auf der Wiese zu laufen und ihre Umgebung zu beobachten. Natürlich darf auch ein Platz auf dem „Sofa“ mit ganz vielen Kuscheleinheiten nicht fehlen. Für diese Zuwendungen müssen ihre Menschen aber auch ganz viel Zeit haben.

Das neue Zuhause muss ebenerdig sein und natürlich wäre ein kleiner Garten optimal. Ein ruhiger Einzelplatz ohne kleine Kinder wäre genau das Richtige.

Mitleid wäre aber jetzt nicht der richtige Beweggrund für eine Aufnahme. Aber vielleicht findet sich auf diesem Wege ein passendes Zuhause. Bei Interesse wäre ein Kontakt über 0163 3725710 möglich.

Quelle: Tierheim Pfaffengrün

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der St 2195 vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle
Naila informiert...

Staatstraße 2195 Naila - Lichtenberg - Vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle von voraussichtlich 21.05.2024 bis 07.09.2024

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Fritzi und Selma !
Tier der Woche

Traumpärchen sucht liebevolle Dosenöffner

weiterlesen...

Neueste Artikel

Freigabe der sanierten Gemeindeverbindungsstraße nach Jehsen
Stadt Münchberg informiert...

Gemeindeverbindungsstraße zwischen Schotteneinzel und Jehsen nach 5-wöchiger Bauzeit wieder für den Verkehr freigegeben

weiterlesen...
Neuer Mercedes-Benz Unimog für den städtischen Bauhof
Stadt Rehau informiert...

Bauhofleiter Mathias Winterling bedankte sich bei 1. Bürgermeister Michael Abraham, dem Stadtkämmerer und dem Stadtrat für die Genehmigung

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Unser Tier der Woche heißt Max!
Tier der Woche

Ein neugieriger lieber Hase

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Fritzi und Selma !
Tier der Woche

Traumpärchen sucht liebevolle Dosenöffner

weiterlesen...