18. April 2024 / Allgemeines

Themenabende Medizin & Gesundheit

Vortrag: Wohin im medizinischen Notfall? Ein Blick in die Zentrale Notaufnahme der Klinik Naila

Münchberg. Im Jahr 2024 setzen die Kliniken Hochfranken ihre erfolgreiche Vortragsreihe „Themenabende Medizin & Gesundheit“ fort, bei der Krankheitsbilder, Therapieverfahren und neueste medizinische Entwicklungen vorgestellt werden. Die Besucher haben die Möglichkeit, sich umfassend über verschiedene Themen zu informieren und mit den medizinischen Experten der Kliniken Hochfranken ins Gespräch zu kommen. Um Anmeldung per E-Mail an oeffentlichkeitsarbeit@kliniken-hochfranken.de oder telefonisch unter 09251 872-163 oder -164 wird gebeten.

Die Zentrale Notaufnahme der Klinik Naila ist 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr, in Betrieb und Anlaufstelle für medizinische Notfälle. Jährlich werden hier etwa 10.000 Patientinnen und Patienten behandelt.

 
Antje Hager, pflegerische Leitung der Zentralen Notaufnahme der Klinik Naila und ihre Stellvertreterin Karin Höger

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie eine Notaufnahme funktioniert, hat jetzt die Gelegenheit dazu: 
Antje Hager, pflegerische Leitung der Zentralen Notaufnahme der Klinik Naila und ihre Stellvertreterin Karin Höger geben in ihrem kostenlosen Vortrag Antworten auf Fragen, die sich Patientinnen und Patienten und Angehörige in der Notaufnahme häufig stellen. Woran erkenne ich einen Notfall? Wann ist der Weg in die Notaufnahme wirklich notwendig oder mit welchen Beschwerden stelle ich mich besser bei einem niedergelassenen Arzt oder dem ärztlichen Bereitschaftsdienst vor? Warum sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, obwohl die Notaufnahme leer aussieht? Warum darf der Patient vor mir ins Behandlungszimmer, obwohl ich zuerst da war? Was ist ein Schockraum? Je nach aktueller Auslastung findet im Anschluss an den Vortrag eine Führung durch die Notaufnahme vor Ort statt.

  • Datum, Uhrzeit: Mittwoch, 24. April 2024, 18:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Klinik Naila, Schulungsraum, Hofer Straße 45, 95119 Naila
  • Referentinnen: Antje Hager, Karin Höger
  • Anmeldung erbeten: E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@kliniken-hochfranken.de, Telefon: 09251 872-163 bzw. -164

Foto: Kliniken Hochfranken
Quelle: Kliniken Hochfranken

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der St 2195 vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle
Naila informiert...

Staatstraße 2195 Naila - Lichtenberg - Vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle von voraussichtlich 21.05.2024 bis 07.09.2024

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Fritzi und Selma !
Tier der Woche

Traumpärchen sucht liebevolle Dosenöffner

weiterlesen...

Neueste Artikel

Freigabe der sanierten Gemeindeverbindungsstraße nach Jehsen
Stadt Münchberg informiert...

Gemeindeverbindungsstraße zwischen Schotteneinzel und Jehsen nach 5-wöchiger Bauzeit wieder für den Verkehr freigegeben

weiterlesen...
Neuer Mercedes-Benz Unimog für den städtischen Bauhof
Stadt Rehau informiert...

Bauhofleiter Mathias Winterling bedankte sich bei 1. Bürgermeister Michael Abraham, dem Stadtkämmerer und dem Stadtrat für die Genehmigung

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

VdK-Hof resit an die Ostseeküste
Allgemeines

Beeindruckende Städte und Landschaften in Meck-Pomm

weiterlesen...
20.000 Euro für den inklusiven Posaunenchor - Lions Club Hochfranken übergibt Scheck
Allgemeines

25 Jahre „Brassmatiker“ – das Jubiläumskonzert im Festsaal der Freiheitshalle

weiterlesen...