11. April 2024 / Neues aus dem Theater Hof

Einladung zur Matinee „Zorro“ am Sonntag

11 Uhr in Mocky’s Backstage Bistro

Hof. Am kommenden Sonntag, 14. April, findet um 11.00 Uhr in Mocky’s Backstage Bistro die Matinee zu „Zorro“ statt. Das Erfolgsmusical mit Hits von „The Gipsy Kings“ feiert am Samstag, 20. April Premiere im Großen Haus, die bereits komplett ausverkauft ist.
In der Matinee geben Regisseur Tamás Mester, Ausstatterin Annette Mahlendorf und Musikalischer Leiter Michael Falk moderiert von Thomas Schindler einen Einblick in die Produktion, und die vier Darstellerinnen und Darsteller Anna Langner, Ruud van Overdijk, Nicole Rushing und Maciej Salamon haben einige musikalische Kostproben, darunter „Baila Me“ und „Bamboleo“, im Gepäck. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Quelle: Theater Hof

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der St 2195 vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle
Naila informiert...

Staatstraße 2195 Naila - Lichtenberg - Vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle von voraussichtlich 21.05.2024 bis 07.09.2024

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Fritzi und Selma !
Tier der Woche

Traumpärchen sucht liebevolle Dosenöffner

weiterlesen...

Neueste Artikel

Freigabe der sanierten Gemeindeverbindungsstraße nach Jehsen
Stadt Münchberg informiert...

Gemeindeverbindungsstraße zwischen Schotteneinzel und Jehsen nach 5-wöchiger Bauzeit wieder für den Verkehr freigegeben

weiterlesen...
Neuer Mercedes-Benz Unimog für den städtischen Bauhof
Stadt Rehau informiert...

Bauhofleiter Mathias Winterling bedankte sich bei 1. Bürgermeister Michael Abraham, dem Stadtkämmerer und dem Stadtrat für die Genehmigung

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Theater Hof mit 2 Produktionen bei den Bayerischen Theatertagen
Neues aus dem Theater Hof

Theater Hof mit zwei Produktionen bei den 39. Bayerischen Theatertagen in Ingolstadt

weiterlesen...
„HOSSA! – Best Of“ und Zusatzvorstellung „Paris, mon amour!“ ausverkauft
Neues aus dem Theater Hof

Jeweils weniger als eine Woche hat es gedauert, bis „HOSSA! Best of“ und die Zusatzvorstellung von „Paris, mon amour!“ komplett ausverkauft waren.

weiterlesen...