9. März 2021 / Gemeinde Geroldsgrün informiert ...

Herzlich willkommen bei der Gemeinde Geroldsgrün

Gemeinde Geroldsgrün informiert ...

Geroldsgrün. Melanie Gaisbauer ist die neue Reinigungsfachkraft bei der Gemeinde Geroldsgrün
Melanie Gaisbauer tritt in große Fußstapfen und ersetzt seit dem 01.03.2021 die zum 28.02.2021 in den Ruhestand verabschiedete langjährige Reinigungsfachkraft Rita Gluth. Die neue „Putzfee“ der Gemeinde Geroldsgrün hat seit vielen Jahren tiefgreifende Erfahrungen in der Reinigungsbranche und konnte auch gerade deswegen, in dem vorab durchgeführten Bewerbungsverfahren, von sich überzeugen. In dem eingespielten Team, um Hausmeister Erich Puff und der weiteren Reinigungsfachkraft Marion Witurka, wird die neue Kollegin sicherlich schnell eingearbeitet sein.
Auf Melanie Gaisbauer warten nunmehr die rd. 55 Schülerinnen und Schüler der Lothar von Faber-Grundschule. Im örtlichen Schulgebäude, mit dem integrierten Hort, wird die Hauptar-beit für die neue Beschäftigte anfallen. Zu den weiteren Aufgaben gehören auch die Pflege- und Reinigungsarbeiten in allen öffentlichen Liegenschaften der Gemeinde Geroldsgrün. Im Sommer wird sich dieser Tätigkeitsbereich dann nochmals erweitern, wenn die neue Bürger-scheune dazukommt. Aufgrund dieses großen Arbeitsaufkommens wurde auch die wöchent-liche Arbeitszeit von Melanie Gaisbauer, gegenüber ihrer Vorgängerin, etwas angehoben.
An Ihrem ersten Arbeitstag wurde Melanie Gaisbauer von Bürgermeister Münch und den künftigen Arbeitskollegen empfangen. „Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit und es wird gar nicht lange dauern, dann können Sie über viele schöne Erfahrungen, gerade mit den Kindern an unserer Schule, berichten“, stellt Bürgermeister Münch in seinen Begrüßungs-worten fest. „Die Sauberkeit in den verschiedenen Einrichtungen ist immer ein wichtiges Aus-hängeschild für unsere Kommune, weshalb die Gemeinde Geroldsgrün schon traditionell auf eigenes Reinigungsfachpersonal setzt“, betont das Gemeindeoberhaupt. Alle Anwesenden wünschen Melanie Gaisbauer viel Erfolg und Freude bei der künftigen Arbeit. Zum ersten Arbeitstag wurde ihr auch eine kleine, von Marion Witurka selbstgebastelte, Schultüte überreicht.

Quelle: Gemeinde Geroldsgrün

Meistgelesene Artikel

148. Wiesenfest 2024 in Naila vom Freitag, 12. bis Montag, 15. Juli
Naila informiert...

Vier Tage Unterhaltung und geselliges Beisammensein bei bester Stimmung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Rathaus bleibt am Nachmittag des Wiesenfestmontags geschlossen
Schwarzenbach an der Saale informiert...

Ab Dienstag, den 23. Juli 2024, wieder zu unseren gewohnten Öffnungszeiten

weiterlesen...
Fachtagung „HIV und Pflege“ im Landratsamt Hof
Landratsamt Hof informiert...

Zahlreiche Fachleute und Interessierte kamen dieser Tage im Landratsamt Hof zur Fachtagung „HIV und Pflege“ zusammen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vorbereitungen zum Wiesenfestes 2024
Gemeinde Geroldsgrün informiert ...

Bierprobe in der Kaiserhöfer-Brauerei in Kronach

weiterlesen...