26. April 2024 / Bad Steben informiert...

35 Jahre Zusammenarbeit der 5 KurFranken

Gemeinsam stark für Gesundheit und Wellness

Bad Steben. Am 18. April 2024 versammelten sich die renommierten Kurorte Bad Alexandersbad, Bad Rodach, Bad Staffelstein, Bad Steben und Weißenstadt aus einem besonderen Anlass in Bad Rodach:

Seit 1989 besteht der Zusammenschluss der oberfränkischen Heilbäder, Die 5 KurFranken.

Wie die Vorsitzende, Bürgermeisterin Anita Berek aus Bad Alexandersbad, betonte biete dieses denkwürdige Treffen den Vertreterinnen und Vertretern eine wertvolle Gelegenheit, gemeinsam die strategische Ausrichtung für die Förderung des Gesundheits- und Wellness-Tourismus in der Region zu erörtern und weiter voranzutreiben. Bad Stebens Bürgermeister Bert Horn, der als einziger der derzeit amtierenden Vorstandsmitglieder den Verein seit seiner Gründung begleitet hat, unterstrich die Weitsicht der Gründerväter: „Seinerzeit wurde auf Initiative des damaligen Staatssekretärs im Bayerischen Wirtschaftsministerium, Georg von Waldenfels, sowie unter Beteiligung des Bezirks Oberfranken diese Kooperation der oberfränkischen Heilbäder aus der Taufe gehoben, auf die wir bis heute stolz sein können“.

Aktuell wurden innovative Ideen und Strategien zur Verbesserung der Wohnmobilstellplätze und zur Entwicklung attraktiver Angebote für Wohnmobilreisende diskutiert. Diese Maßnahmen haben das Ziel, den Aufenthalt für Wohnmobilisten angenehmer und erlebnisreicher zu gestalten und gleichzeitig die regionale Wirtschaft anzukurbeln.

Als diesjähriger Gastgeber schuf Bad Rodach eine herzliche und gastfreundliche Atmosphäre, die von allen Teilnehmenden geschätzt wurde. Die Anwesenden waren beeindruckt von den Fortschritten und Innovationen des Kurortes der letzten Jahre.

Die Versammlung der 5 Kurfranken markiert einen bedeutenden Meilenstein für die fünf Kurorte, da sie ihre Kräfte gebündelt haben, um gemeinsam an der Förderung ihrer einzigartigen Angebote im Gesundheits- und Wellnessbereich zu arbeiten.

Die Vertreterinnen und Vertreter der 5 Kurfranken blicken optimistisch in die Zukunft und sind entschlossen, ihre enge Zusammenarbeit fortzusetzen, um die Attraktivität der Region für Touristen und Gesundheitsreisende weiter zu steigern.

Foto: Markt Bad Steben
Quelle: Markt Bad Steben

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der St 2195 vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle
Naila informiert...

Staatstraße 2195 Naila - Lichtenberg - Vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle von voraussichtlich 21.05.2024 bis 07.09.2024

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Fritzi und Selma !
Tier der Woche

Traumpärchen sucht liebevolle Dosenöffner

weiterlesen...

Neueste Artikel

Freigabe der sanierten Gemeindeverbindungsstraße nach Jehsen
Stadt Münchberg informiert...

Gemeindeverbindungsstraße zwischen Schotteneinzel und Jehsen nach 5-wöchiger Bauzeit wieder für den Verkehr freigegeben

weiterlesen...
Neuer Mercedes-Benz Unimog für den städtischen Bauhof
Stadt Rehau informiert...

Bauhofleiter Mathias Winterling bedankte sich bei 1. Bürgermeister Michael Abraham, dem Stadtkämmerer und dem Stadtrat für die Genehmigung

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie