2. Februar 2024 / Sport

1. Winter-Hallen-Cup ein voller Erfolg

Wer hat am meisten geglänzt...

Selbitz. Am Samstag, 13.01. war es endlich so weit! Die SpVgg Selbitz richtete nach 4 Jahren wieder ein Hallenturnier aus. Vor 200 Zuschauern in der Marktleugaster Dreifachturnhalle wurde am Wochenende attraktiver Budenzauber gezeigt.

Am Ende konnte die SpVgg Oberkotzau die Nerven behalten und sich im Neunmeterschießen gegen den FC Eintracht Münchberg behaupten.
In einem engen Spiel um Platz 3 setzte sich die SpVgg Selbitz gegen Ligakonkurrenten FC Trogen durch und holte sich den Bronze-Rang.
Zudem wurden durch das Votum der teilnehmenden Vereine noch drei individuelle Preise vergeben:

Torschütze des Turniers wurde Jonas Werner (Selbitz), bester Torhüter Maximilian Becker (Münchberg) und bester Spieler Claudio Bargenda (Selbitz).
Herzlichen Dank an alle teilnehmenden Vereine, insbesondere für den fairen Turnierverlauf, den Schiedsrichter, den Verantwortlichen aus Marktleugast, allen Sponsoren, der Presse und allen ehrenamtlichen Helfern für den reibungslosen Ablauf, die zum Gelingen beigetragen haben.

Wir freuen uns schon auf unser Turnier 2025!

Quelle: SpVgg Selbitz 1914 e.V.

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

After Work LIVE am 10.07.2024 in der Spielbank Bad Steben
Bad Steben informiert...

Relaxen von 19 bis 22 Uhr mit Live-Musik von ELIXIER

weiterlesen...
Fortbildung zur Montessori-Diplom-Pädagogin
Oberkotzau informiert ...

"Hilf mir, es selbst zu tun. Zeige mir, wie es geht. Tu es nicht für mich. Ich kann und will es alleine tun." – Maria Montessori

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie