20. April 2024 / Neues vom BRK Kreisverband Hof

BRK Hof ehrt verdiente Blutspender

Nur fünf Prozent der Bevölkerung spenden bayernweit.

Hof. Für die Versorgung von Verletzten und Kranken werden bayernweit ca. 2.000 Blutpräparate pro Tag benötigt. Mindestens einmal im Leben ist ein Drittel der Bundesbürger auf das Blut anderer angewiesen. 

Gut, wenn es da Menschen gibt, die regelmäßig ehrenamtlich ihr Blut spenden, um so Menschenleben zu retten. Den besonders treuen Blutspendern aus Döhlau, Feilitzsch, Gattendorf, Hof, Oberkotzau, Regnitzlosau, Rehau und Schwarzenbach/Saale dankte der BRK-Kreisverband Hof mit einer Einladung zur Ehrungsveranstaltung inklusive einer kleinen Brotzeit.

Stefan Pöhlmann, BRK-Kreisvorsitzender, sprach den Jubilaren seinen persönlichen, großen Dank aus und brachte die unerlässliche Notwendigkeit von Blutspenden zum Ausdruck. Allein mit einer Blutspende kann bis zu drei kranken oder verletzten Menschen geholfen werden. Der Großteil der Spenden wird benötigt zur Behandlung von Krebserkrankungen, Herzerkrankungen, Krankheiten von Magen und Darm und Verletzungen bei Unfällen. Nur fünf Prozent der Bevölkerung spenden bayernweit. 

Bei der Ehrung überreichte Pöhlmann allen Geehrten die Urkunden und Ehrennadeln des Blutspendedienstes des Bayerischen Roten Kreuzes sowie eine kleine Aufmerksamkeit des Kreisverbandes Hof. 

Für 25 Blutspenden wurden geehrt:

Markus Emtmann
Viktor Feist
Holger Fuchs
Isabelle Fuchs
Martin Grießhammer
Christine Gromhaus
Ewald Knab
Nadin Lang
Kai Mitschke
Thomas Pawlick

Für 50 Blutspenden wurden geehrt:

Karin Gradel
Beate Kemnitzer
Ariane Mergner
Siegfried Nickl
Mona Popp
Regina Thiede

Für 75 Blutspenden wurden geehrt:

Alexander Bernhardt
Stefanie Ebert
Ingrid Koschel
Iris Püttner
Stefan Schmidt

Für 100 Blutspenden wurden geehrt:

Gabriele Barthold
Ivonne Gottfried
Thomas Meier
Frank Rennicke

Für 125 Blutspenden wurden geehrt:

Doris Hübner
Holger Köppel
Daniel Schaller
Alfred Schmidt

Für 150 Blutspenden wurden geehrt:

Helmut Engel
Karl Gerhard Hüttner
Peter Moser

Für 175 Blutspenden wurden geehrt:

Joachim Ebert
Gerhard Hüttner
Friedrich Täuber

Foto: BRK-Kreisverband Hof
Quelle: BRK-Kreisverband Hof 

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der St 2195 vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle
Naila informiert...

Staatstraße 2195 Naila - Lichtenberg - Vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle von voraussichtlich 21.05.2024 bis 07.09.2024

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Fritzi und Selma !
Tier der Woche

Traumpärchen sucht liebevolle Dosenöffner

weiterlesen...

Neueste Artikel

Freigabe der sanierten Gemeindeverbindungsstraße nach Jehsen
Stadt Münchberg informiert...

Gemeindeverbindungsstraße zwischen Schotteneinzel und Jehsen nach 5-wöchiger Bauzeit wieder für den Verkehr freigegeben

weiterlesen...
Neuer Mercedes-Benz Unimog für den städtischen Bauhof
Stadt Rehau informiert...

Bauhofleiter Mathias Winterling bedankte sich bei 1. Bürgermeister Michael Abraham, dem Stadtkämmerer und dem Stadtrat für die Genehmigung

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie