3. Februar 2024 / Sport

Winter-Hallen-Cup der Junioren 🏆

Welcher der Vereine geht mit einem Lächeln nachhause!

Selbitz. Nach dem Herrenturnier am Samstag, starteten am Sonntag früh die F-Junioren.

Es nahmen 10 Mannschaften aus den Landkreisen Hof, Kulmbach, Bayreuth teil. Die Mädels und Jungs zeigten spannende und amüsante Spiele. Nach fünf Spielen für jede Mannschaft ging es zur Siegerehrung. Wie üblich wurden keine Plätze ausgespielt, denn jeder war ein Sieger und konnte sich eine Medaille umhängen. Es wurden aber trotzdem der beste Spieler, beste Torwart und der beste Torschütze mit einem Pokal durch Isabell Kirschner geehrt. Die SG SpVgg Selbitz / TUS Schauenstein stand mit der Mannschaft erstmals auf dem Feld und alle jungen Fußballer schlugen sich hervorragend!

Am Nachmittag traten dann die A-Junioren gegeneinander an. Nach einer Vorrunde mit Hin- und Rückspiel folgten die Finalspiele. Im ersten Halbfinale standen sich die JFG Bayreuth-West / Neubürg und die JSG Hofer Land gegenüber das die JSG Hofer Land für sich entschied. Im zweiten Halbfinale standen sich der FC Eintracht Münchberg und die SG SpVgg Selbitz / TUS Schauenstein gegenüber. In einem spannenden Halbfinale konnte sich Münchberg durch ein Tor kurz vor der Schlusssirene mit 1:0 durchsetzen. Im Spiel um Platz fünf bezwang der ATS Hof / West die JFG Frankenwald mit 3:1. Das Duell um den dritten Platz gewann die JFG Bayreuth-West / Neubürg gegen die Hausherren. Im folgenden Finale bezwang die JSG Hofer Land den FC Eintracht Münchberg mit 1:0. Bei der anschließenden Siegerehrung konnten sich die ersten drei über einen neuen Ball freuen. Zum Spieler des Turniers wurde Paul Bienek aus Münchberg von den Trainern gewählt. Bester Torwart wurde Adrian Weiß vom ATS Hof / West.

Am Ende konnte Isabell Kirschner noch Tim Bauer vom FC Eintracht Münchberg als Torschützenkönig auszeichnen.
Damit endete ein langer, erfolgreicher Fußballtag in der Halle in Marktleugast, der nächstes Jahr sicher eine Wiederholung findet.
 
 Quelle: SpVgg Selbitz 1914 e.V.

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der St 2195 vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle
Naila informiert...

Staatstraße 2195 Naila - Lichtenberg - Vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle von voraussichtlich 21.05.2024 bis 07.09.2024

weiterlesen...

Neueste Artikel

75 Jahre Demokratie lebendig: Infomobil des Bundestages zu Besuch in Hof
Hof informiert...

Infomobil des Deutschen Bundestages vom 24. bis 26.06.2024 in Hof zu Besuch

weiterlesen...
Vom Sofa aus direkt zum Ausbildungsplatz
Agentur fĂĽr Arbeit Bayreuth-Hof informiert...

Erste digitale Elternabende der Agentur fĂĽr Arbeit Bayreuth-Hof zeigen Ausbildungschancen auf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie