19. April 2024 / Stadt Rehau informiert...

Feuer zum Besenbrennen/Maifeuer rechtzeitig anmelden

Die nächtlichen Feuer am 30. April müssen unbedingt angezeigt werden

Rehau. Bitte meldet Eure Feuer zum Besenbrennen/Maifeuer rechtzeitig bei uns an  
Die nächtlichen Feuer am 30. April müssen unbedingt bei Frau Höll, Tel. 09283/20-43 oder per Mail: eva.hoell@stadt-rehau.de angezeigt werden. Bitte gebt dazu folgende Daten an:

  • Ort der Feuerstelle
  • Entfernung zum Wald und leicht entzündbaren Stoffen
  • Öffentlicher Ausschank von Alkohol?

Achtung: Als Brennstoff darf nur Holz verwendet werden und das Feuer muss unter ständiger Aufsicht gehalten werden!

Foto: Stadt Rehau
Quelle: Stadt Rehau

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der St 2195 vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle
Naila informiert...

Staatstraße 2195 Naila - Lichtenberg - Vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle von voraussichtlich 21.05.2024 bis 07.09.2024

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Fritzi und Selma !
Tier der Woche

Traumpärchen sucht liebevolle Dosenöffner

weiterlesen...

Neueste Artikel

Freigabe der sanierten Gemeindeverbindungsstraße nach Jehsen
Stadt Münchberg informiert...

Gemeindeverbindungsstraße zwischen Schotteneinzel und Jehsen nach 5-wöchiger Bauzeit wieder für den Verkehr freigegeben

weiterlesen...
Neuer Mercedes-Benz Unimog für den städtischen Bauhof
Stadt Rehau informiert...

Bauhofleiter Mathias Winterling bedankte sich bei 1. Bürgermeister Michael Abraham, dem Stadtkämmerer und dem Stadtrat für die Genehmigung

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neuer Mercedes-Benz Unimog für den städtischen Bauhof
Stadt Rehau informiert...

Bauhofleiter Mathias Winterling bedankte sich bei 1. Bürgermeister Michael Abraham, dem Stadtkämmerer und dem Stadtrat für die Genehmigung

weiterlesen...
Das Rehauer Freibad ist in die Sommersaison gestartet!
Stadt Rehau informiert...

Die ersten Badegäste konnten ihre Bahnen im Rehauer Freibad ziehen

weiterlesen...