2. November 2023 / Stadt Schauenstein informiert...

Hochzeit im Kinderzimmer

Stadt Schauenstein informiert...

Schauenstein. Hochzeit im Kinderzimmer - ein wahrscheinlich einmaliges Ereignis

Eine besondere Trauung durfte Bürgermeister Florian Schaller am 28. Oktober im Turmzimmer auf Schloss Schauenstein vollziehen. Vor ihm gaben sich Michael Ball und Karin Knörnschild, geb. Obst das Ja-Wort.
Die besondere Verbindung nach Schauenstein und zum Schloss liegt aber schon eine ganze Weile zurück. Im Jahr 1951 zog Karin Obst im Alter von acht Jahren mit ihrer Familie in das Schloss. Sie waren zum damaligen Zeitpunkt die einzigen Mieter im Schloss. Gut zehn Jahre lebte und wohnte die Familie im Schloss. Die Wohnung befand sich im ersten Stock, und erstreckte sich über Bereiche des heutigen Feuerwehrmuseums und auch des Trauzimmers.
Im heutigen Trauzimmer befand sich das Kinderzimmer von Karin welches sie mit ihrer Schwester Waltraud und Bruder Manfred teilen musste. Da Trauungen nur an speziell dafür gewidmeten Orten durchgeführt werden dürfen, ist die Vermählung im ehemaligen Kinderzimmer wahrscheinlich sogar einmalig. In Schauenstein dürfen Trauungen im Turmzimmer des Schlosses oder im Pavillon des Stadtparkes stattfinden. Daher machte Bürgermeister Florian Schaller in seiner Traurede auch deutlich „wer kann schon behaupten in seinem Kinderzimmer geheiratet zu haben“.
Zitat des Brautpaares: „In dem Alter müssen wir nicht mehr heiraten, aber wir wollen es!“. Eine weitere Interessante Zahl brachte Bruder und Trauzeuge Manfred Obst. Bei uns sechs Hochzeitsgästen kommen wir auf ein Alter 473 Jahren, was bestimmt auch besonders ist.
Auf dem Foto: Bürgermeister Florian Schaller, Bräutigam Michael Ball, Braut Karin Knörnschild geb. Obst und ihre Geschwister und Trauzeugen Waltraud Grunert und Manfred Obst.

Foto: Stadt Schauenstein
Quelle: Stadt Schauenstein

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der St 2195 vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle
Naila informiert...

Staatstraße 2195 Naila - Lichtenberg - Vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle von voraussichtlich 21.05.2024 bis 07.09.2024

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Fritzi und Selma !
Tier der Woche

Traumpärchen sucht liebevolle Dosenöffner

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Motive für Schauensteiner Postkarten gesucht
Stadt Schauenstein informiert...

Es wird eine entsprechende Auflage von neuen Schauensteiner Postkarten gedruckt.

weiterlesen...
Erfolgreiche Seniorenfahrt ins Oberpfälzer Seenland
Stadt Schauenstein informiert...

Die Seniorenfahrt der Stadt Schauenstein erlebte am 14. April einen außergewöhnlichen Erfolg.

weiterlesen...