12. April 2024 / Sport

Vorbericht SpVgg Selbitz - Saas Bayreuth

Serie ausbauen

Selbitz. Zum Wochenausklang, beim Tabellenfünften, konnten die Gashi-Schützlinge am letzten Spieltag einen Punkt entführen und kamen mit einem gerechten 0:0 aus Kasendorf nach Hause. 

Die Vorzeichen stehen heute ähnlich wie am letzten Wochenende. Vom Papier her ist die Saas sicherlich der klare Favorit. Allerdings möchten es die Hausherren dem Team von Trainer Sven Rosenzweig heute richtig schwer machen und den Aufwärtstrend weiter fortsetzen. 

Zwei Spiele in Folge blieb man nun ohne Gegentor. Defensiv stabil, vorne teilweise mit dem fehlenden Spielglück, ist man ungeschlagen. Spieler, Funktionäre und Vereinsführung hoffen nun natürlich auf eine kleine Serie, um sich aus dem Abstiegssog zu befreien. Das letzte Heimspiel, ein 5:0 Torfestival gegen den VfB Arzberg, sollte auf heimischen Rasen ebenfalls Rückenwind geben.

„Der direkte Abstieg ist mit dem Start aus der Winterpause nahezu abgewandt. Nun heißt es, über den Strich zu kommen und Arzberg und Goldkronach noch abzufangen. Dafür arbeiten wir nahezu jeden Tag.“, gibt sportlicher Leiter Marko die Richtung vor.

„Unsere Spielidee wird immer mehr sichtbar. Wir arbeiten von Spiel zu Spiel, um uns aus der unteren Tabellensituation zu befreien. Den Jungs kann ich hier nur ein Lob aussprechen. Sie sind fokussiert und wollen das unbedingt!“, ist Trainer Gashi von seiner Mannschaft überzeugt. 

Quelle: SpVgg Selbitz

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der St 2195 vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle
Naila informiert...

Staatstraße 2195 Naila - Lichtenberg - Vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle von voraussichtlich 21.05.2024 bis 07.09.2024

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Fritzi und Selma !
Tier der Woche

Traumpärchen sucht liebevolle Dosenöffner

weiterlesen...

Neueste Artikel

Freigabe der sanierten Gemeindeverbindungsstraße nach Jehsen
Stadt Münchberg informiert...

Gemeindeverbindungsstraße zwischen Schotteneinzel und Jehsen nach 5-wöchiger Bauzeit wieder für den Verkehr freigegeben

weiterlesen...
Neuer Mercedes-Benz Unimog für den städtischen Bauhof
Stadt Rehau informiert...

Bauhofleiter Mathias Winterling bedankte sich bei 1. Bürgermeister Michael Abraham, dem Stadtkämmerer und dem Stadtrat für die Genehmigung

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie