14. Mai 2024 / Landratsamt Hof informiert...

Streuobstwiese in Töpen gedeiht

30 Halb- und Hochstämme alter Kern- und Steinobstsorten findet man auf dem Gelände der Kirchengemeinde.

Hof. Bereits im Herbst 2022 wurde die Bürgerstreuobstwiese Töpen im Rahmen der Grünen Aktion des Landkreises Hof angelegt. 30 Halb- und Hochstämme alter Kern- und Steinobstsorten findet man auf dem Gelände der Kirchengemeinde. 

Landrat Dr. Oliver Bär hatte nun die Streuobstwiese besucht und betont, wie wichtig diese Projekte für Natur, aber auch für die Gemeinschaft sind. Denn solche Streuobstwiesen mit unbehandeltem Obst für Bürgerinnen und Bürger sollen natürlich genutzt werden. 

Entlang der Bundestraße 2 wurden darüber hinaus weitere acht Vogelkirschen als Ergänzung der bestehenden Allee gepflanzt. Durch den bereits etablierten Bewuchs des Sicht- und Lärmschutzwalls am Rand des Grundstücks mit Heckensträuchern wurde zudem ein abwechslungsreicher Lebensraum für viele selten gewordene Tierarten auf der Fläche geschaffen.

Gruppenfoto (v.l.): Landrat Dr. Oliver Bär, Kreisfachberater für Gartenbau und Landschaftspflege Mario Wohlfahrt, Pfarrer Konrad Aller, Bürgermeister Alexander Kätzel, Geschäftsführer Landschaftspflegeverband Stadt und Landkreis Hof Norbert Sörgel

Foto: Landkreis Hof
Quelle: Landkreis Hof

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der St 2195 vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle
Naila informiert...

Staatstraße 2195 Naila - Lichtenberg - Vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle von voraussichtlich 21.05.2024 bis 07.09.2024

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Fritzi und Selma !
Tier der Woche

Traumpärchen sucht liebevolle Dosenöffner

weiterlesen...

Neueste Artikel

Freigabe der sanierten Gemeindeverbindungsstraße nach Jehsen
Stadt Münchberg informiert...

Gemeindeverbindungsstraße zwischen Schotteneinzel und Jehsen nach 5-wöchiger Bauzeit wieder für den Verkehr freigegeben

weiterlesen...
Neuer Mercedes-Benz Unimog für den städtischen Bauhof
Stadt Rehau informiert...

Bauhofleiter Mathias Winterling bedankte sich bei 1. Bürgermeister Michael Abraham, dem Stadtkämmerer und dem Stadtrat für die Genehmigung

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Störche in Sparneck
Landratsamt Hof informiert...

Bei Sparneck auf der Kreisstraße nach Weißenstadt weisen derzeit Warnschilder auf Störche hin

weiterlesen...