19. März 2024 / Helmbrechts informiert...

Feuerwehrgerätehaus in Wüstenselbitz

Baustellenbesichtigung des neuen Feuerwehrgerätehauses Wüstenselbitz-Burkersreuth

Wüstenselbitz-Burkersreuth. Die Bauarbeiten am neuen Feuerwehrgerätehaus Wüstenselbitz-Burkersreuth gehen gut voran. Aus diesem Anlass hat sich Bürgermeister Stefan Pöhlmann zusammen mit dem zuständigen Planer Jörg Albrecht vom gleichnamigen Ingenieurbüro, Vertretern der Feuerwehr Wüstenselbitz-Burkersreuth und Mitarbeitern des städtischen Bauamtes einen Überblick über den Stand der Arbeiten verschafft.

Der insgesamt rund 2,2 Millionen Euro teure Neubau, mit dem im Jahr 2022 begonnen wurde, soll in diesem Jahr fertiggestellt werden. Geplant ist der Abschluss der Baumaßnahmen für Sommer dieses Jahres. Die Bauarbeiten konzentrieren sich nun hauptsächlich noch auf die Außenanlagen, im Innern ist das Gebäude nahezu fertiggestellt. Neben der Fahrzeughalle mit drei Stellplätzen befindet sich im Gebäude außerdem ein großzügiger, modern ausgestatteter Schulungsraum, in dem die Feuerwehrleute künftig ihre regelmäßigen Fortbildungen durchführen können. Das neue Feuerwehrgerätehaus wurde mit einer 75 kWp-starken Photovoltaikanlage ausgestattet und wird mittels Geothermie beheizt. Zudem wurde ein modernes Lüftungssystem verbaut. Der Umzug der beiden Feuerwehren aus Wüstenselbitz und Burkersreuth erfolgt in den nächsten Monaten. Außerdem wird es nach Fertigstellung der Arbeiten eine offizielle Einweihungsfeier geben.

Bürgermeister Stefan Pöhlmann betonte die Bedeutung dieser Investition während der Besichtigung: „Um die Leistungsfähigkeit unserer Feuerwehren sicherstellen zu können, ist es unerlässlich in diesen Bereich zu investieren. Der Zusammenschluss der Wehren von Wüstenselbitz und Burkersreuth in Kombination mit dem neuen Gerätehaus lässt eine noch stärkere und besser ausgestatte Ortsteilwehr entstehen.“

Das Bild zeigt (v.li.): Michael Schneider vom städtischen Bauamt, den stellvertretenden Kommandant Jörg Köhler, Jens Szabadics vom städtischen Bauamt, Bürgermeister Stefan Pöhlmann, Jörg Albrecht vom gleichnamigen Ingenieurbüro, Kommandant Norbert Eckardt und Bauamtsleiter Manuel Thieroff in der neuen Fahrzeughalle.

Foto: Stadt Helmbrechts
Quelle: Stadt Helmbrechts

Meistgelesene Artikel

10.Systemischer Fachtag
Allgemeines

SySTEP - 10. Systemischer Fachtag *Kinder, die Systeme sprengen*, am 15. + 16.04.2024

weiterlesen...
Die Auszeit
Buchvorstellungen

Thriller von Emily Rudolf | Die aufregende deutsche Thriller-Entdeckung.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Änderung der Parkgebührenordnung
Hof informiert...

Stadt Hof ändert Parkgebührenordnung

weiterlesen...
„Heinz Erhardt - Abend“
Bad Steben informiert...

Michael Asad liest Texte des berühmten Komikers

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Praxiseröffnung Ute Schindler
Helmbrechts informiert...

Neue Praxisräume für Ergotherapeutin Ute Schindler

weiterlesen...
Sommerdienstschulung der Bauhöfe
Helmbrechts informiert...

Gemeinsame Sommerdienstschulung für die Bauhöfe von Helmbrechts, Schauenstein und Leupoldsgrün

weiterlesen...