16. April 2023 / Sparneck informiert...

Nächster Bauabschnitt für das Jahr 2023 begonnen

Sparneck informiert ...

Sparneck. Im Zuge des Bauprogramms wurde der nächste Bauabschnitt für das Jahr 2023 begonnen.
In diesem Jahr stehen die Erneuerung der Wasserleitungen und Hausanschlüsse in der Humbertstraße, Rosmarienstraße und einem Teil der Steinbühlleite auf dem Plan. Neben der Wasserversorgung wird auch in die Entwässerungseinrichtungen investiert und ein strenger Fokus auf die Beseitigung von Fremdwasser im kommunalen Kanalnetz gelegt. Die Gesamtkosten der Baumaßnahmen belaufen sich auf ca. 1.500.000 Euro und werden durch die Firma VSTR aus Rodewisch durchgeführt. Die Begleitung erfolgt durch das Ingenieurbüro USS Consult aus Naila.
Der Markt Sparneck konnte durch eine Umplanung der Maßnahmen in die Situation gelangen, dass eine Förderung für die Kosten in Aussicht gestellt wurden. Dadurch könnten die Preissteigerungen im Tiefbau zumindest teilweise ausgeglichen werden.

Foto: Markt Sparneck; Der Blick in die Humbertstraße verrät die Probleme mit dem beengten Baufeld.
Quelle: Markt Sparneck

Meistgelesene Artikel

10.Systemischer Fachtag
Allgemeines

SySTEP - 10. Systemischer Fachtag *Kinder, die Systeme sprengen*, am 15. + 16.04.2024

weiterlesen...
Die Auszeit
Buchvorstellungen

Thriller von Emily Rudolf | Die aufregende deutsche Thriller-Entdeckung.

weiterlesen...

Neueste Artikel

InnenHofKonzerte 2024 starten am 2. Mai 2024
Hof informiert...

Intim, beliebt & musikalisch - InnenHofKonzerte

weiterlesen...
Kostenlose Schulungen zur ehrenamtlichen Betreuung
Landratsamt Hof informiert...

Kostenlose Schulungen zur ehrenamtlichen Betreuung von Menschen mit Demenz bzw. zur Betreuung von Menschen in den Kliniken

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ankündigung Sirenenmessung
Sparneck informiert...

Messungen in Sparneck und Weißdorf nebst Außenorten

weiterlesen...