6. Juni 2021 / Weißdorf informiert

Baubeginn in Oppenroth

Weißdorf informiert

Weißdorf – Für 1,4 Millionen Euro saniert die Gemeinde Weißdorf die Gemeindeverbindungsstraße nach Oppenroth sowie die dortige Ortsstraße.
Die Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße steht bereits seit vielen Jahren auf der Agenda der Gemeinde und hat bereits einige Bürgermeister und Gemeinderäte beschäftigt, insbesondere da aufgrund der damaligen Finanzlage der Kommune eine Sanierung nur mit Hilfe von Fördermitteln möglich war. Eine Förderung über FAG-Mittel scheiterte jedoch immer an der geringen Fahrbahnbreite. Erst 2019 konnte durch intensive Gespräche mit dem Amt für ländliche Entwicklung erreicht werden, dass die Sanierung als sogenannte Weilererschließung gefördert werden kann. Mit 65 % Förderung beteiligt sich das ALE an den geschätzten Baukosten in Höhe von rund 1,4 Millionen Euro. Auch die Anlieger haben im Rahmen der einfachen Dorferneuerung die Möglichkeit, geförderte Maßnahmen an ihren Anwesen durchzuführen.
Doch auch nach der Förderzusage gestaltete sich die Planungsphase aufgrund der örtlichen Verhältnisse schwierig, da man die charakteristische Allee mit dem alten Baumbestand unbedingt erhalten wollte. Fahrbahnführung, Entwässerung und Bankette mussten vom beauftragten Ingenieurbüro USS-Consult aus Naila also nicht nur an die vorhandenen engen Grundstücksgrenzen angepasst, sondern auch noch baumschonend geplant werden. Ebenso waren vor Baubeginn die Erstellung eines Baumgutachtens mit mehreren Probegrabungen mittels einen Saugbaggers und Zugversuche an den Bäumen notwendig, um den Zustand der Bäume zu erfassen und die optimale Art der Bauausführung festzulegen.
Den Zuschlag für die Bauausführung erhielt die Firma VSTR AG aus Rodewisch. Im Zuge der Sanierung der Ortsstraße werden auch Entwässerungskanäle und die Straßenbeleuchtung erneuert. Außerdem werden für eine künftige Erschließung mit Glasfaser-Internet bereits entsprechende Leerrohre mitverlegt. Außerdem wird das Bayerwerk die bisherige Stromversorgung über Dachständer auf Erdanschlüsse umstellen.
Die Baumaßnahme im Ortsbereich soll im Juli abgeschlossen werden, die Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße bis Oktober. Die Umleitung wird dem Baufortschritt angepasst und ist während der Bauphase über Seulbitz eingerichtet.

Quelle: Stadt Weißdorf

Meistgelesene Artikel

Blitzer ab dem 20.09.2021
Allgemeines

100% Hof wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
Unser Tier der Woche heißt Fuzzy !
Tier der Woche

Er ist ca. 1,5 - 2 Jahre alt und unkastriert

weiterlesen...
Unsere Tiere in dieser Woche heißen Bolle + Sunny !
Tier der Woche

„Sunny“ das hübsche Katzenmädel und ihr Freund „Bolle“ sind ca. 12 -14 Wochen alt.

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren: