30. Januar 2024 / Schwarzenbach an der Saale informiert...

Neue Orgel für die Feierhalle des Leichenhauses

Die Stadt Schwarzenbach an der Saale dankt allen Beteiligten für ihren Einsatz und ihr Engagement.

Schwarzenbach an der Saale. Die Stadt Schwarzenbach an der Saale hat eine neue Orgel für die Feierhalle des Leichenhauses erworben. Die alte Orgel war im November letzten Jahres nach fast vier Jahrzehnten im Einsatz kaputt gegangen. Die neue Orgel ist ein hochwertiges Instrument aus dem Hause Kisselbach, dem größten Kirchenorgelbau Deutschlands mit Sitz in Kassel. Sie wurde am Dienstag geliefert und ist nun einsatzbereit.

Die Orgel wurde von 2. Bürgermeister Michael Haas, den Organisten Christine Pickert-Martschin und Manfred Martschin sowie dem Ehrenbürger Dieter Seuß in Empfang genommen. Dieter Seuß ist selbst ein erfahrener und langjähriger Organist, der die Stadt bei der Auswahl und Finanzierung der Orgel beraten und unterstützt hat. Ein Mitarbeiter der Firma Kisselbach war ebenfalls anwesend.

Die neue Orgel wird die musikalische Gestaltung der Trauerfeiern in der Feierhalle bereichern und den Angehörigen Trost spenden. Die Stadt Schwarzenbach an der Saale dankt allen Beteiligten für ihren Einsatz und ihr Engagement.

Foto: Stadt Schwarzenbach an der Saale
Quelle: Stadt Schwarzenbach an der Saale

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fahrrad-Reparaturstation an der Stegmühle gespendet
Schwarzenbach an der Saale informiert...

Die Nutzung der Station ist kostenlos und rund um die Uhr möglich.

weiterlesen...
Ausstellung „DorfGrün gestalten” noch bis 4. Juni
Schwarzenbach an der Saale informiert...

Wir freuen uns darauf, Sie bei “DorfGrün gestalten” begrüßen zu dürfen.

weiterlesen...