26. Juni 2020 / Neues vom Stadtmarketing Hof

860 EUR für einen guten Zweck

Die Masken sind weiterhin bei der Evangelischen Frauenhilfe Hof e.V. erhältlich

Hof - Gutes für die Gemeinschaft tun und die regionale ehrenamtliche Arbeit unterstützen, war das Ziel dieser Benefizaktion des Hofer Stadtmarketings. Dabei ist es gelungen über 170 handgefertigte Mund-  und Nasenschutzmasken der Evangelischen Frauenhilfe Hof e.V. über das Stadtmarketing Hof. e.V. zu verkaufen.

Die waschbaren Masken, die es in verschiedenen Designs für Kinder, Teenies und  Erwachsene gibt, kamen in der Bevölkerung sehr gut an.

Der komplette Verkaufserlös von 860 EUR kommt sozial schwachen, bedürftigen Menschen in der Stadt Hof zu Gute und wird in Zusammenarbeit mit den evangelischen Kirchengemeinden in Form von Sach- und Gutscheinspenden noch in diesem Jahr wieder ausgegeben.

Die Masken sind weiterhin bei der Evangelischen Frauenhilfe Hof e.V. erhältlich (Frau Innmann, Telefonnummer 09281/92248).

Bilduntertitel: Große Freude über den Erfolg der Benefizaktion zu Gunsten sozial schwacher und bedürftiger Bürger (v.l.) Frau Innmann (1.Vorsitzende  Ev. Frauenhilfe-Hof e.V.), Oberbürgermeisterin Eva Döhla, Silvia Gulden (Geschäftsführerin Stadtmarketing Hof e.V.)

Quelle: Stadtmarketing Hof

Meistgelesene Artikel

Unsere Tier heißt Nala !
Tier der Woche

Sie ist ca. 8 Jahre alt, kastriert, gechipt und geimpft

weiterlesen...