26. August 2023 / Veranstaltungen

„TRANSAUSTRALIA – Rotes Abenteuer Outback“

Film von Klaus Beer

Bad Steben: Am Donnerstag, 28. September 2023, um 19.00 Uhr, zeigt der bekannte Filmemacher Klaus Beer seine Filmproduktion über TRANSAUSTRALIA - Rotes Abenteuer Outback" im Großen Kurhaussaal von Bad Steben. 

"TransAustralia - Rotes Abenteuer Outback" bringt in der Synthese aus überwältigenden Bildern und optimal darauf abgestimmter, speziell komponierter Musik, den Zuschauer direkt in das Herz des Roten Kontinents, am anderen Ende dieser Welt. 

Dieser Film schildert die Durchquerung von Terra Australis, der großen roten Wüste, die man Outback nennt. "TransAustralia", von Darwin bis Sydney, das sind 9000 Kilometer rotes Abenteuer in "Down under": Piste, Asphalt und Buschland, mit Wohnmobil, Geländewagen, mit Kanu und zu Fuß erlebt. 

So ist der Zuschauer hautnah dabei bei der Durchquerung der großen roten Wüste, erlebt die Opalgräberstadt Cooper Pedy, wo die Leute in Dugouts unter de Erde wohnen, die Devils Marbles, gewaltige Gesteinsmurmeln aus der Urzeit, „the Flying Doctors“, alte Wüstennester, Mythen und Legenden der australischen Ureinwohner, der Aborigines, aber auch Brisbane, die Goldcoast, Surfers Paradiese und Sydney mit seiner weltberühmten Opera. 

Und dann natürlich Alice Springs im Herzen des Red Centre mit dem Ayers Rock, von den Aborignines Uluru genannt. Und wenn dessen rostige Haut von Wasserbächen wie silbriges Lametta durchzogen wird und der mystische Steinkoloss dann von der Sonne rot glühend in der Schwärze der Nacht versinkt kann man verstehen, dass Australien der Fernwehtraum und das Aussteigerland von Menschen aus der ganzen Welt wurde. 

Klaus Beer, der zu den renom. Reisedokumentarfilmern Deutschlands zählt, ist zudem auch Initiator der Touristenattraktion und Friedensprojekts Fernweh-Park „Signs of Fame" im Markt Oberkotzau bei Hof www.fernweh-park.de / www.terra-film.de. Am Vortragsabend ist die Director`s Cut Version des Films und weitere andere Filmthemen als DVD und Blu-ray handsigniert zu erwerben.   

Karten für diesen faszinierenden Film am 28. September 2023 um 19.00 Uhr im Großen Kurhaussaal erhalten Sie an der Abendkasse zu 12,00 EUR (mit Gastkarte 10,00 EUR).

Quelle: Staatsbad Bad Steben

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gaststar aus Wien im Haus Marteau
Veranstaltungen

Gaststar beim Abschlusskonzert Klavier am Donnerstag, 20.6.2024

weiterlesen...