9. August 2022 / Sport

Auswärtssieg in Rehau

SpVgg Selbitz 1914 e.V.

Selbitz. Wichtige drei Punkte wurden am Sonntagnachmittag in Rehau eingefahren.
Bereits früh im Spiel konnte die SVS die Weichen auf Sieg stellen. In der 13. Spielminute wurde Vuckov im Strafraum zu Fall gebracht - den fälligen Elfmeter verwandelte Wich sicher. Wenig später kam es auf der anderen Seite zu einer strittigen Szene im Sechzehnmeterraum. Auch hier entschied der Unparteiische auf Strafstoß, der - zum Glück für die Selbitzer - knapp über das Tor gesetzt wurde.
In der zweiten Häfte kam Rehau mit Schwung aus der Kabine, konnte sich aber kaum aussichtsreiche Torchancen herausarbeiten. Die Selbitzer Konter wurden unsauber ausgespielt, sodass es beim knappen 0:1 Auswärtserfolg blieb.

Vielen Dank an michaelottsportfotografie für die tollen Bilder!

Foto: michaelottsportfotografie, SpVgg Selbitz 1914 e.V.
Quelle: SpVgg Selbitz 1914 e.V.