22. Oktober 2021 / Landratsamt Hof informiert...

Neue Website Haus und Hof mit Leerstandsportal online

Landratsamt Hof informiert ...

Hof. Das eigene Zuhause ist Lebensmittelpunkt und Rückzugsort zugleich. Egal, ob man als junge Familie das erste Eigenheim baut, das Haus später renoviert oder im Alter geänderten Bedürfnissen anpassen möchte – eine umfassende und zentrale Informations- und Beratungsmöglichkeit erleichtert vieles. Genau diese bietet nun der Landkreis Hof mit der neuen Homepage des Leerstands- und Immobilienmanagements. Im Landratsamt wurde die Seite jetzt präsentiert. „Wohnraum ist eines der zentralen Themen unserer Region“, so Landrat Dr. Oliver Bär. „Es gibt genug leerstehende Immobilien, die darauf warten, Leben eingehaucht zu bekommen. Die neue Website ist hier wesentlich und wertvoll, vor allem, was die Beratungsfunktion angeht.“

Unter www.hausundhof.bayern finden Interessierte ein umfangreiches Angebot rund um das Thema Wohnen und Immobilien. Der Reiter „Beratung“ bietet beispielsweise eine Sanierungsberatung, in der unter anderem die Kosten, Fördermöglichkeiten, energetische Sanierung, Beurteilung der Bausubstanz der Umgang mit denkmalgeschützten Gebäuden oder die Anpassung von Bestandsimmobilien an veränderte Bedürfnisse thematisiert werden. Darüber hinaus kann über ein Kontaktformular direkt der Antrag für eine Sanierungs-Erstberatung durch einen Experten gestellt werden.

Bei der Frage der Finanzierung hilft die Rubrik Förderprogramme weiter. Hier sind nicht nur die wichtigsten Fördermittel-Geber verzeichnet, sondern auch unterschiedliche Fördermittel-Programme aufgezeigt, die individuell zu jedem Bauvorhaben passen können. Ergänzend dazu gibt es den FördermittelCheck. Der Online-Ratgeber ermittelt über ein paar einfache Fragen, welche Programme für das angedachte Bau- und Modernisierungsprojekt in Frage kommen können. Als weiteres Feature wird das Thema Wohnberatung angeboten. Hier steht vor allem der barrierefreie und altersgerechte Umbau einer Immobilie im Mittelpunkt.

Ganz neu ist das Leerstandsportal des Landkreises Hof, das ebenfalls über die Homepage zu erreichen ist. Hierbei handelt es sich um eine Plattform für Leerstandsimmobilien der Regionen Hof, Wunsiedel und Bayreuth. Sie ist Teil des Kooperationsprojektes von Stadt und Landkreis Hof, Landkreis Wunsiedel und Stadt und Landkreis Bayreuth. Hier werden bestehende Leerstände angezeigt, egal ob Wohnhaus oder Gewerbeimmobilie. Zusätzlich besteht die Möglichkeit für jedermann, auch selbst eine entsprechende Immobilie oder ein Grundstück anzubieten. Ziel des Portals ist es nicht nur, Leerstände wiederzubeleben, sondern auch frühzeitig einzugreifen und Immobilien vor einem möglichen Leerstand zu bewahren. 

Weiterhin ist es auch in diesem Jahr möglich, sich zu allen Themen im Rahmen der Vortragsreihe HAUS UND HOF zu informieren, die der Landkreis Hof gemeinsam mit der Immobilienoffensive der Stadt Hof anbietet. In diesem Jahr finden die Vorträge zwischen dem 27. Oktober und dem 8. Dezember in hybrider Form statt. Das heißt, nach Voranmeldung kann man entweder live dabei sein, oder man schaltet sich per Laptop von Zuhause hinzu. Alle Vorträge sind kostenlos. Am Ende können den Experten Fragen gestellt werden. Eine Übersicht zu den Vortrags-Themen sowie Informationen zur Anmeldung oder dem Online-Zugang sind zu finden unter: https://hausundhof.bayern/hausundhof.

Foto: Landratsamt Hof, (v.l.): Lena Reintgen, Laura Schaller (beide Leerstands- und Immobilienmanagement, Landkreis Hof), Landrat Dr. Oliver Bär, Izabella Graczyk (Fachbereichsleiterin Kreisentwicklung, Landkreis Hof)
Quelle: Landratsamt Hof

Meistgelesene Artikel

Frohes neues Jahr 2022
Allgemeines

.... wünscht 100% Hof

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Schorschi & Fly !
Tier der Woche

Wir beide sind so etwas wie ein Notfallpärchen und suchen ein neues Zuhause.

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Balisto & Linda !
Tier der Woche

Die beiden sind noch etwas schüchtern, aber lieb

weiterlesen...