15. März 2024 / Veranstaltungen

Lettische Stargeigerin in Haus Marteau

Abschlusskonzert des Meisterkurses für Violine von Baiba Skride

Lichtenberg. Baiba Skride zählt zu den profiliertesten Violinistinnen unserer Zeit. 2001 gewann sie den ersten Preis des Queen-Elisabeth-Wettbewerbes, der den Auftakt für ihre beachtliche internationale Karriere bildete. Während Ihres Studiums nahm sie an einem Meisterkurs in Haus Marteau teil. Nun wird sie zur großen Freude des Bezirks Oberfranken als Dozentin  zurückkehren.

„Gerade im Hinblick auf die künstlerische Exzellenz von Haus Marteau ist die Verpflichtung von Baiba Skride als Dozentin eine große Bereicherung“, erklärt Bezirkstagspräsident Henry Schramm.

In der Internationalen Musikbegegnungsstätte mischt sich die Trauer über das Ableben von Skrides früheren Lehrer Munteanu mit der Freude, dass eine seiner besten Schülerinnen nun dessen Nachfolge antritt: „Der 2023 verstorbene Professor Petru Munteanu unterrichtete Skride ab 1995 an der Hochschule für Musik und Theater Rostock, wir betrachten es als absoluten Glücksfall, dass wir Baiba Skride als Dozentin gewinnen konnten“, erläutert der Künstlerische Leiter der Internationalen Musikbegegnungsstätte, Prof. Christoph Adt.

Baiba Skride blickt auf eine beispielhafte Karriere, spielt sie doch mit Orchestern von Weltrang wie den Berliner Philharmonikern, New York Philharmonic, Concertgebouworkest, London Symphony Orchestra oder dem Sydney Symphony Orchestra. Auch als Kammermusikerin ist Baiba Skride in den wichtigsten Spielstätten weltweit zu Gast und tritt seit langem als Duo mit ihrer Schwester Lauma Skride auf. Mit ihrem 2016 gegründeten Skride Quartet hatte sie Konzerte im Concertgebouw Amsterdam, dem Musikverein Wien, der Wigmore Hall London und dem Louvre Paris und war auf Tournee in Nordamerika und Australien.

Ihr Meisterkurs für Violine in Haus Marteau beginnt am 18. März, das Abschlusskonzert der Teilnehmenden findet am Freitag, 22. März um 18 Uhr statt.

Abschlusskonzert des Meisterkurses für Violine von Baiba Skride

am Freitag, 22. März 2024 um 18 Uhr im Konzertsaal von Haus Marteau, Lobensteiner Str. 4, 95192 Lichtenberg

Am Klavier begleitet Liga Skride. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen aus Deutschland, Rumänien, Lettland, Österreich und der Schweiz.

Karten gibt es zum Preis von 10 Euro, ermäßigt 5 Euro (Schülerinnen und Schüler, Studierende und Menschen mit Schwerbehinderung). Eine verbindliche Kartenreservierung unter https://haus-marteau.de/konzerte-aktuelles/abschlusskonzerte/ ist erforderlich.

Abendkasse am Konzerttag ab 16 Uhr unter 09288 6495. Freie Platzwahl.

Foto: Skride Baiba009 c Marco Borggreve
Quelle: Bezirk Oberfranken

Meistgelesene Artikel

10.Systemischer Fachtag
Allgemeines

SySTEP - 10. Systemischer Fachtag *Kinder, die Systeme sprengen*, am 15. + 16.04.2024

weiterlesen...
Die Auszeit
Buchvorstellungen

Thriller von Emily Rudolf | Die aufregende deutsche Thriller-Entdeckung.

weiterlesen...

Neueste Artikel

„Heinz Erhardt - Abend“
Bad Steben informiert...

Michael Asad liest Texte des berühmten Komikers

weiterlesen...
Unser Tier der Woche heißt Hanni
Tier der Woche

Eine liebevolle und verspielte Katze

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ALTE MUSIK IN HOF
Veranstaltungen

Es finden zwei Konzerte in Hof statt.

weiterlesen...