20. November 2023 / Landratsamt Hof informiert...

Digitaler Schwerpunkt: Start der neuen Förderung für „Hofer Land“

Startschuss der neuen Förderperiode

Hof. Nach der erfolgreichen Aufbauarbeit der vergangenen Jahre freut sich das Team des Projektes „Hofer Land“ über die Zusage für eine neue Förderung durch das Bayerische Heimatministerium nach der Heimat-Digital-Förderrichtlinie.

Mit dem gemeinsamen Projekt „Hofer Land“ haben sich Stadt und Landkreis Hof zum Ziel gesetzt, die Region sichtbarer zu machen und ihre Mehrwerte nach innen und außen zu kommunizieren. Das Hofer Land wurde als Zusammenschluss von Stadt und Landkreis Hof gefestigt und insbesondere innerhalb der Region vielfältig kommuniziert. Mit verschiedenen Aktionen hat das Projektteam auf die Vorzüge des Lebens und Arbeitens in der Region aufmerksam gemacht. Sei es durch Infostände auf Weihnachtsmärkten, Musikfestivals oder anderen Veranstaltungen, durch die Durchführung des Genussfestivals Hofer Land im Sommer, die Organisation einer Fotowanderausstellung, die Begleitung der Karrieretage Hofer Land für junge Nachwuchskräfte und vieles mehr. Zudem wurde die Website https://www.hofer-land.bayern eingeführt, die Informationen und Impressionen rund um das Hofer Land präsentiert. Zukünftig wird diese Seite zusätzlich eine ganz besondere neue Anwendung beherbergen.

„Im neuen Förderzeitraum wollen wir die erfolgreiche gemeinsame Arbeit fortführen, vertiefen und durch eine neue, digitale Anwendung ergänzen“, so Landrat Dr. Oliver Bär.

„Stadt und Landkreis Hof haben viel zu bieten. Das möchten wir im neuen Tool gebündelt und auf die Zielgruppen zugeschnitten darstellen“, ergänzte Oberbürgermeisterin Eva Döhla.

Insgesamt rund 300.000 Euro stehen laut Förderbescheid für den neuen Förderzeitraum von zwei Jahren zu Verfügung. Damit kann die wertvolle Arbeit für das Hofer Land fortgesetzt werden, wobei der Schwerpunkt auf der Entwicklung einer digitalen Anwendung liegt, die zum Entdecken und Erleben der Region einlädt: „Dein perfekter Tag im Hofer Land“.

„Ich freue mich sehr darüber, dass wir das neue digitale Heimatprojekt ‚Dein perfekter Tag im Hofer Land‘ mit rund 300.000 Euro unterstützen können und wünsche viel Erfolg für dessen Umsetzung!“, so Heimatminister Albert Füracker.

Gemäß der Heimat-Digital-Förderrichtlinie werden innovative und fachübergreifende Heimatprojekte mit Schwerpunkt Digitalisierung unterstützt. Das neue Digitalprojekt soll dazu beitragen, die Innen- und Außenwahrnehmung des Hofer Landes weiter zu optimieren. Mithilfe eines speziell programmierten Konfigurators sollen maßgeschneiderte Freizeitangebote für die unterschiedlichsten Zielgruppen im Hofer Land zusammengestellt werden. Das Tool „Dein perfekter Tag im Hofer Land“, das nach Fertigstellung auf der vorhandenen Website https://www.hofer-land.bayern zu finden sein wird, informiert über Angebote der Region aus den Bereichen Freizeit, Natur und Kultur und gibt auch einen Überblick über Eintrittspreise, Öffnungszeiten, spezielle Veranstaltungen und vieles mehr. Durch die Eingabe ausgewählter persönlicher Daten sowie die Definition von Zielgruppen erhält jeder Interessierte ein individuell auf ihn zugeschnittenes Tagesprogramm. So lässt sich das Hofer Land völlig neu entdecken.

Foto: Landkreis Hof; Startschuss der neuen Förderperiode für das Projekt Hofer Land (von links): Izabella Graczyk (Leiterin Landkreisentwicklung), Klaus-Jochen Weidner (Wirtschaftsförderung Stadt Hof), Landrat Dr. Oliver Bär, Oberbürgermeisterin Eva Döhla, Franziska Sell (Team Hofer Land)
Quelle: Landkreis Hof

Meistgelesene Artikel

148. Wiesenfest 2024 in Naila vom Freitag, 12. bis Montag, 15. Juli
Naila informiert...

Vier Tage Unterhaltung und geselliges Beisammensein bei bester Stimmung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fernweh-Park aktualisiert Hofs Partnerstädte
Hof informiert...

Die Ortsschilder der Hofer Partnerstädte und Freundschaftsstädte haben nun vollständig ihren Platz im Fernweh-Park gefunden

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Ausstellung zum Jubiläum in Bad Steben
Landratsamt Hof informiert...

Bis zum 13. Oktober 2024 ist die Jubiläumsschau in Bad Steben zu sehen.

weiterlesen...
17. Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg in Hof
Landratsamt Hof informiert...

Motto „Ressourcen für morgen und heute – Fahrplan für eine sichere Zukunft“

weiterlesen...