20. November 2023 / Sport

1. FC Trogen gegen den SpVgg Oberkotzau

Sieg gegen Oberkotzau

Trogen - Der 1. FC Trogen gewinnt das Derby gegen die SpVgg Oberkotzau auf schwerem Geläuf. Die Kicker vom Bühl waren von Beginn an tonangebend, erarbeiteten sich viele Feldanteile. Nur wenige Minuten nach Anpfiff kam SVO-Spieler Phosri mit der Hand an den Ball, den fälligen Strafstoß verwandelte Kapitän Mallik mit Bravour. Danach war Trogen bemüht, doch konnte kaum Offensivaktionen starten. Bis zur Pause verwaltete der Spitzenreiter die Führung. Nach dem Seitenwechsel traf der eingewechselte Eiswert zum zweiten Mal für den FCT. Danach erwarteten die 200 Zuschauer eine Reaktion der Gäste, welche ausblieb. Wülfert traf danach erst den Pfosten, sein Kopfstoß fand im Anschluss den Weg über das gegnerische Gehäuse. Trogen verwaltete das Match bis zum Ende. Debütant Schott bediente mit Abpfiff Tag mustergültig zum Endstand. Der 1. FC Trogen sichert die Festung am Bühl.

1. FC Trogen 3:0 SpVgg Oberkotzau (1:0)
Tore:
1:0 Mallik, 6. Min (11m)
2:0 Eiswert, 60. Min
3:0 Tag, 90. Min
Schiedsrichter: Johannes Hamper (VfR Katschenreuth)

Zuschauer: 200

Quelle: CM

Meistgelesene Artikel

10.Systemischer Fachtag
Allgemeines

SySTEP - 10. Systemischer Fachtag *Kinder, die Systeme sprengen*, am 15. + 16.04.2024

weiterlesen...
Die Auszeit
Buchvorstellungen

Thriller von Emily Rudolf | Die aufregende deutsche Thriller-Entdeckung.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Unser Tier der Woche heißt Hanni
Tier der Woche

Eine liebevolle und verspielte Katze

weiterlesen...
InnenHofKonzerte 2024 starten am 2. Mai 2024
Hof informiert...

Intim, beliebt & musikalisch - InnenHofKonzerte

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vorbericht SpVgg Selbitz - VfB Arzberg
Sport

Heimschwäche ablegen - egal wie

weiterlesen...