5. August 2022 / Selbitz informiert...

Im letzten Jahr geplant - Endlich möglich!

Stadt Selbitz informiert...

Selbitz - Schon während der Coronazeit, war ein Theater für die Kinder der beiden Selbitzer Kindertagestätten geplant und musste leider ausfallen. Nun endlich war es soweit. Erster Bürgermeister Stefan Busch konnte sein Versprechen einhalten und eine Theatervorstellung für die Kitas organisieren. Das Berliner Kindermusiktheater : „ Mimicus“ begeisterte die Kinder mit einem Mitmachtheater- und konzert unter dem Titel : „Inselreise“. Die Reise begann musikalisch und mit Bewegungen indem wir ins Flugzeug stiegen und auf eine einsame Insel zum Affen Fips flogen. Dort entdeckten wir den Dschungel und seine Tiere, hielten aus Versehen ein Piratenschiff an, suchten einen Schatz und kamen wirklich auf dem Wasser wieder zurück nach Hause. Wer nun denkt, die Kinder mussten nur still dasitzen, der irrt. Von Anfang an durften die Kleinen alle Bewegungen mitmachen. Zum Beispiel Fliegen, schwimmen Tiere imitieren, klatschen und tanzen. Die Texte der tollen Aktionslieder waren schnell gelernt und konnten mitgesungen werden. So wurde es niemandem langweilig und alle waren voll Freude dabei. Es war toll die Begeisterung der Kinder mitzuerleben und in ihre strahlenden Augen zu blicken. Ja wer auf Reisen geht, der hat etwas zu erzählen.

Wir danken der Stadt Selbitz und unserem Bürgermeister Stefan Busch für die Einladung zum Theaterbesuch.

Ihre Selbitzer Kitas

Quelle: Stadt Selbitz

Meistgelesene Artikel

Bitte nicht öffnen 7: Winzig!
Buchvorstellungen

Kinderbuch von Charlotte Habersack

weiterlesen...
ORIGINAL WOLGA KOSAKEN
Freizeit

„An den Ufern der Wolga“

weiterlesen...
Der große „Heinz Erhardt-Abend
Freizeit

Eine Hommage an den Schmunzelmeister der Nation

weiterlesen...