29. April 2023 / Bad Steben informiert...

Hohe Tourismus-Auszeichnung für Bad Stebener Physiotherapeuten

Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH

MÜNCHEN/BAD STEBEN. Hohe Tourismus-Auszeichnung für Bad Stebener Physiotherapeuten
Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger ehrt „Urlaubsmacher“ Michel Frenzel-Assih

Eine besondere Ehrung wurde am Dienstagabend Physiotherapeut und Osteopath Michel Frenzel-Assih zuteil. Beim „Abendempfang Tourismus“ in der Residenz in München wurde er von Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger für seine Verdienste für die bayerische Tourismusbranche im Rahmen der „Wir machen Urlaub“-Onlinekampagne geehrt. Neben weiteren Vertretern aus den bayerischen Urlaubsregionen erhielt der Mitarbeiter der Bayerischen Staatsbad Bad Steben GmbH eine Urkunde aus den Händen von Hubert Aiwanger.

Der gebürtige Togolese wurde von der Dachorganisation der Bayerischen Tourismus- und Freizeitwirtschaft, der Bayern Tourismus Marketing GmbH (BayTM), als Vertreter für die Urlaubsregion Frankenwald ausgewählt und einen Tag lang von einem Filmteam bei seiner Arbeit im Gesundheits-Zentrum in der Therme Bad Steben und bei seinen Freizeitaktivitäten im Naturpark Frankenwald begleitet. Als so genannter „Urlaubsmacher“ agierte Michel Frenzel-Assih als Werbebotschafter für die Bad Stebener Heilmittel, insbesondere für die Heilquellen, das Kurangebot im Bayerischen Staatsbad und die Schönheit des Naturparks Frankenwald. Die Beiträge über den in Hof lebenden Masseur, medizinischen Bademeister, Physiotherapeuten und Osteopathen erfreuten sich auf der Internetseite der BayTM hoher Klickraten – ebenso wie die Videos über die „Urlaubsmacher“ aus den weiteren bayerischen Urlaubsregionen.

Hubert Aiwanger, seines Zeichens auch Tourismusminister, bezeichnete Michel Frenzel-Assih und die weiteren Geehrten als wichtige Vertreter bayerischer Lebensart in Deutschland und in der Welt. In der Laudatio des Ministers heißt es: „Es ist beeindruckend, wie Menschen in den Destinationen mit ihrer Begeisterung, Tatkraft und Freude zur positiven Wahrnehmung des Urlaubslandes Bayern und seiner leistungsfähigen touristischen Betriebe beitragen.“

Auch Kurdirektor und Geschäftsführer Ottmar Lang freut sich über die Auszeichnung seines engagierten und geschätzten Mitarbeiters. „Durch seine berufliche Kompetenz und seine hilfsbereite und sehr freundlichen Art ist Michel Frenzel-Assih ein absoluter Werbeträger für das Gesundheits-Zentrum in der Therme, für den Kurort und die gesamte Region.“

Foto: Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH
Quelle: Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH

Meistgelesene Artikel

Unser Tier der Wochen heißt Moritz !
Tier der Woche

Beim Gassigehen und bei Begegnungen mit anderen Hunden ist er ganz entspannt und souverän...

weiterlesen...
Unser Tier der Wochen heißt Strolch !
Tier der Woche

Ein Garten in seinem neuen Zuhause wäre für Strolch ganz toll

weiterlesen...
Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Feuerwehrverein Jehsen und KuLa Haustechnik GmbH
Partner - News

3500 Euro der Kosten übernahm die Firma KuLa Haustechnik GmbH

weiterlesen...

Neueste Artikel

Unser Tier der Wochen heißt Ernest !
Tier der Woche

Ernest hat sich zu einem richtig tollen Kumpel mit einem verschmitzten Charakter entwickelt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Obersteben
Bad Steben informiert...

Hohes Lob für ihre Jugendarbeit und den starken Atemschutzgerätetrupp.

weiterlesen...
Therme Bad Steben für den Notfall gerüstet
Bad Steben informiert...

Erfolgreiche Notfallübung unter Realbedingungen

weiterlesen...