9. November 2022 / Bad Steben informiert...

Gartenbauverein und Hortkinder sorgen für Farbe im Ortskern!

Bad Steben informiert ...

Bad Steben. Mit Feuereifer gingen die 26 Mädchen und Jungen vom Bad Stebener Kinderhort im Rahmen des Ferienprogramms zu Werke und steckten gemeinsam mit Mitgliedern des Obst- und Gartenbauvereins Bad Steben über 1000 Blumenzwiebeln in den Rabatten und auf der Wiese im Park vor der Lutherkirche. Das Blumensortiment von Narzissen, Tulpen, Krokusse, Zierlauch, Hyazinthen und Glockenhyazinthen werden dann im kommenden Frühjahr für eine bunte Blütenpracht sorgen. „Wir wollten schon länger mit den Hortkindern eine weitere Aktion durchführen, aber die Corona-Pandemie erforderte Geduld“, erläutert OGV-Vorsitzender Jörg Hüttner und erinnert zugleich an den gemeinsamen Bau von 44 Nistkästen, die im Kurpark ihren Platz fanden und zahlreichen gefiederten Freunden Brutstätten bieten. Doch zurück zur Pflanzaktion. In der Vorbereitung haben die OGV-Mitglieder bereits Pflanzlöcher mit einem Bohrer ausgehoben. „In dem verdichteten Boden wäre diese Arbeit für die Kinder zu schwer, aber es gibt immer noch genug zu tun, Hornspäne und Blumenerde einfüllen, Blumenzwiebeln einsetzen und die Pflanzlöcher wieder verschließen“, erläutert der OGV-Vorsitzender, der sich mit den Mitgliedern auf ein „blühendes Bad Steben“ freut. Bürgermeister Bert Horn erinnert, dass bereits die Bad Stebener Ortseingänge in jüngster Vergangenheit Blühoasen von Frühblühern erhielten. „Die Aktion hier bei der Lutherkirche wir ab dem kommenden Jahr nun das i-Tüpfelchen, zugleich einen leuchtenden Farbkleckts im Ortskern bilden“, freut sich Bürgermeister Bert Horn, dankt und lobt das Engagement von klein und groß. Doch genug geredet. Die Kinder wollen endlich loslegen. In Gruppen aufgeteilt, machen sie sich mit OGV-Mitgliedern und Betreuerinnen vom Hort an die Arbeit und ruck-zuck werden die Blumenzwiebeln unter Anleitung der erfahrenen Gartler gepflanzt.

Foto: Markt Bad Steben
Quelle: Markt Bad Steben

Meistgelesene Artikel

ORIGINAL WOLGA KOSAKEN
Freizeit

„An den Ufern der Wolga“

weiterlesen...
Der große „Heinz Erhardt-Abend
Freizeit

Eine Hommage an den Schmunzelmeister der Nation

weiterlesen...
Unsere Tiere der Wochen heißen Willi + Fiene + Freddy !
Tier der Woche

Alle sind entwurmt und das erste Mal geimpft.

weiterlesen...