17. Mai 2019 / Allgemeines

„25. Nailaer Frühling“ am 19. Mai im gesamten Innenstadtbereich von Naila

Es wird wieder einiges geboten.

Naila - Zum 25. Nailaer Frühling wird es bunt! Die Besucher erwartet zu diesem Jubiläumsmarkt am Sonntag, 19. Mai 2019, ab 11.00 Uhr wieder ein attraktives und umfangreiches Angebot. Bis 18.00 Uhr herrscht – wie bei Erlebnismärkten seit einem viertel Jahrhundert Tradition- in der gesamten Innenstadt von Naila der Ausnahmezustand. Mit einem bunten Markttreiben, zahlreichen Verkaufs- und Informationsständen, viel Musik, jeder Menge Geselligkeit und einem bunten Rahmenprogramm wird dieser Markt wieder zahlreiche Menschenmengen anziehen. Die Einzelhandelsgeschäfte öffnen in diesem Jahr um 12.00 Uhr und laden bis um 17.00 Uhr zum Bummeln und Einkaufen ein und halten für die Gäste so manches attraktive Angebot bereit.
Pünktlich um 13.30 Uhr findet auf dem Marktplatz die offizielle Eröffnung durch Herrn 1. Bürgermeister Frank Stumpf statt.
Gleich im Anschluss,  um 14.00 Uhr, gibt es  im Kirchgarten der evang. Stadtkirche Naila eine kleine Trachtenmodenschau, bei der die erneuerten Trachten im Altlandkreis Naila im Vergleich zur erneuerten Hofer und RehauerTracht präsentiert werden.
Ebenfalls anlässlich des Internat. Museumstag öffnet das Museum im Schusterhof in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei und es fährt in Naila am Abzweig Froschgrün ein Shuttle-Bus im Landkreis zu weiteren beteiligten Museen zu den veröffentlichten Zeiten.

Gleich noch ein Grund zum Feiern: Anlässlich des 150. Jubiläums der Feuerwehr der Stadt Naila werden sich die Feuerwehren des Stadtgebietes von Naila auf dem Zentralparkplatz attraktiv präsentieren. Eine besonders farbenfrohe Attraktion beim „Nailaer Frühling“ ist natürlich wieder der Blumen- und Geranienmarkt in der Hofer Straße. Unter dem Motto: „Naila zeigt Farbe“ bieten die Gärtner eine Riesenauswahl von Qualitätspflanzen aus eigener Zucht und einer betörenden Farbenpracht an.
In der Bachstraße lädt Familie Schaller in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr  und Frau Aziz im ehemaligen „süßen Laden“ in der Kronacher Straße jeweils zu einem Flohmarkt mit besonderen Raritäten ein.
Zudem präsentieren fünf Autohäuser ihre aktuellen PKW´s verschiedenster Fabrikate im gesamten Innenstadtbereich.

Kinderbelustigung für die kleinen Marktbesucher

Die Soccer-Arena des CVJM am Zentralparkplatz, das Kinder-Karussell an der „Rittwegs-Kreuzung“, die Hüpfburg der Landeskirchlichen Gemeinschaft in der Kronacher   Straße,   zwei große Kinderschmink-Aktionen des Kinderdorfes Martinsberg und der Energieversorgung Selb-Marktredwitz sowie das Pony-Reiten in der Walchstraße und viele weitere Aktionen werden die jüngsten und jüngeren Besucher begeistern.

Schlemmen ausdrücklich erlaubt

Cafés und Verkaufsstände mit Kaffee und Kuchen, Schokofrüchten, Popcorn & Mandeln, Crêpes, Eis und auch der Duft frisch gebackener Quarkspitzen  locken. Auch die Freunde herzhafter Leckerbissen werden von dem umfangreichen Angebot begeistert sein: Neben Bratwürsten und Steaks, Fisch- und Lachssemmeln und türkischen Köstlichkeiten zum sofortigen Genuss locken viele Händler mit Brot, Wurstspezialitäten, mediterranen Brotaufstrichen, Antipasti und vielen weiteren kulinarischen Besonderheiten.

Musik liegt in der Luft

Die gebotene musikalische Vielfalt wird auch in diesem Jahr bei den Besuchern für Begeisterung sorgen: „Duo Sunbow“ am Puccini, der Alleinunterhalter „Rainer Lohr“ an der Kreuzung der Bahnhofs- und Kronacher Straße und „Living in the past“ am Marktplatz. In der Evang. Stadtkirche findet in der Zeit von 15.00 Uhr bis 15.30 Uhr bei freiem Eintritt die beliebte „Orgelmusik zur Marktzeit“ mit dem Kirchenmusikdirektor Gerd Henneke statt. Das Frankenwälder Brauhaus lädt in der Brauerei ab 11.00 Uhr zum Weißwurst-Frühschoppen und ab 13.00 Uhr zum Verweilen mit musikalischer Umrahmung durch das Duo „Zweitakter“ ein.

Hoch hinaus

Vor und nach der „Orgelmusik zur Marktzeit“ können Sie Nailas Innenstadt aus der Vogelperspektive  ansehen. Der Kirchturm der Evang. Stadtkirche wird geöffnet sein und wer die zahlreichen Treppen auf sich nimmt wird mit einem einzigartigen Blick belohnt.
„Viel los“ in Naila ist also am Sonntag,  19. Mai 2019, wenn die  Werbegemeinschaft der Nailaer Einzelhändler „Die Ozünder“ gemeinsam mit der Stadt Naila zum „25. Nailaer Frühling“ einladen. Seien Sie mit dabei!

Quelle: Stadt Naila

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der St 2195 vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle
Naila informiert...

Staatstraße 2195 Naila - Lichtenberg - Vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle von voraussichtlich 21.05.2024 bis 07.09.2024

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Fritzi und Selma !
Tier der Woche

Traumpärchen sucht liebevolle Dosenöffner

weiterlesen...

Neueste Artikel

Freigabe der sanierten Gemeindeverbindungsstraße nach Jehsen
Stadt Münchberg informiert...

Gemeindeverbindungsstraße zwischen Schotteneinzel und Jehsen nach 5-wöchiger Bauzeit wieder für den Verkehr freigegeben

weiterlesen...
Neuer Mercedes-Benz Unimog für den städtischen Bauhof
Stadt Rehau informiert...

Bauhofleiter Mathias Winterling bedankte sich bei 1. Bürgermeister Michael Abraham, dem Stadtkämmerer und dem Stadtrat für die Genehmigung

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

VdK-Hof resit an die Ostseeküste
Allgemeines

Beeindruckende Städte und Landschaften in Meck-Pomm

weiterlesen...
20.000 Euro für den inklusiven Posaunenchor - Lions Club Hochfranken übergibt Scheck
Allgemeines

25 Jahre „Brassmatiker“ – das Jubiläumskonzert im Festsaal der Freiheitshalle

weiterlesen...