6. Mai 2021 / Veranstaltungen

Veranstaltungshinweis "Assistierter Suizid"

Diakonie Hochfranken gGmbH

Hof. Unterstützung bei der Selbsttötung? 
Podiumsdiskussion: Assistierter Suizid aus theologischer Sicht 
Innerhalb der evangelischen Kirche gibt es unterschiedliche Positionen zum Thema assistierter Suizid. Eine Online-Podiumsdiskussion am 12. Mai in Hof widmet sich nun diesem sensiblen Themenbereich.
Die evangelische Kirche diskutiert seit einem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes den Umgang mit der möglichen Suizidassistenz in diakonischen Einrichtungen. 2020 wurde das Verbot geschäftsmäßiger Hilfe bei der Selbsttötung gekippt. Seither sprechen sich einige Theologen - allen voran der Münchner Theologe Professor Dr. Reiner Anselm - für die Selbstbestimmung am Ende eines Lebens und die Begleitung von Selbsttötungsprozessen in kirchlichen Häusern aus. Eine prominente Gegenposition nimmt unter anderem Professor Dr. Ralf Frisch ein. Der Professor für Philosophie und Theologie an der Evangelischen Hochschule in Nürnberg fragt, „wie viele ‚legitime‘, echter Selbstbestimmung entspringende Suizidanliegen am Ende noch übrig bleiben, wenn man alle nicht freiverantwortlichen Existenzsituationen abzieht.“
Professor Dr. Reiner Anselm und Professor Dr. Ralf Frisch werden ihre Positionen bei einer Podiumsdiskussion am 12.05.2021 um 19.00 Uhr in der St. Michaeliskirche in Hof deutlich machen. Aufgrund der aktuellen Infektionslage wird die Gesprächsrunde ausschließlich online zu verfolgen sein, und zwar live auf dem YouTube-Kanal des Dekanats Hof:
https://youtu.be/44Y-evUstTg

Die Veranstaltung, zu der die Evangelische Erwachsenenbildung Hochfranken und die Hochfranken Akademie der Diakonie Hochfranken einladen, wird moderiert von Daniel Wagner, dem Pressesprecher der Diakonie Bayern. 

Quelle: Diakonie Hochfranken gGmbH

Meistgelesene Artikel

Blitzer ab dem 20.09.2021
Allgemeines

100% Hof wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
Unser Tier der Woche heißt Fuzzy !
Tier der Woche

Er ist ca. 1,5 - 2 Jahre alt und unkastriert

weiterlesen...
Unsere Tiere in dieser Woche heißen Bolle + Sunny !
Tier der Woche

„Sunny“ das hübsche Katzenmädel und ihr Freund „Bolle“ sind ca. 12 -14 Wochen alt.

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren: