5. August 2022 / Landratsamt Hof informiert...

E-Ladesäulennetz im Landkreis Hof wird weiter ausgebaut

Landratsamt Hof informiert...

Hof - Die Neuzulassungen von Elektrofahrzeugen nehmen in Deutschland stetig zu. Im Landkreis Hof sind aktuell 779 Elektroautos sowie 1.999 Hybrid-Fahrzeuge (u.a. Plug-in-Hybride, Wasserstoff-Hybride, Erdgas-Hybride) angemeldet. 

Zum Vergleich: zu Beginn des Jahres (Stand 01.01.22) waren es 640 Elektroautos und 1.630 Hybrid-Fahrzeuge, ein Jahr zuvor (Stand 01.01.21) waren es 301 Elektroautos und 876 Hybrid-Fahrzeuge.

Mit dem steigenden Interesse der Bevölkerung klima- und umweltfreundlicher zu fahren, steigt auch der Bedarf an einer gut ausgebauten Ladeinfrastruktur.
Vor diesem Hintergrund hat sich das Klimaschutzmanagement des Landkreises Hof gemeinsam mit insgesamt zehn Kommunen des Landkreises im Rahmen des Bundesprogrammes „Ladeinfrastruktur vor Ort“ um eine Förderung für insgesamt 14 weitere Ladesäulen beworben. Die Förderung in Höhe von 80% wurde mittlerweile erteilt. Ebenso sind die Ausschreibungen für die Ladesäulen bereits abgeschlossen, sodass diese noch in diesem Jahr errichtet werden können.

„Es ist gut, dass wir mit unserer Bewerbung erfolgreich waren und - gemeinsam mit unseren Kommunen - mit Bundesförderung unsere Ladeinfrastruktur von aktuell 38 auf künftig 52 Ladesäulen erweitern können. Damit stehen im Landkreis Hof bis Ende des Jahres insgesamt 96 Ladepunkte zur Verfügung. Das ist ein richtiger und wichtiger Schritt in der aktuellen Klimadebatte“, so Landrat Dr. Oliver Bär.

Zusätzlich zu den bereits bestehenden 38 öffentlichen Ladesäulen mit insgesamt 68 Ladepunkten im Landkreis sowie elf öffentlichen Ladesäulen mit insgesamt 22 Ladepunkten in der Stadt Hof werden in den nächsten Monaten in folgenden Gemeinden 13 Normalladesäulen (11 bzw. 22 kW) sowie eine Schnellladesäule (50kW) errichtet. Alle 14 Säulen sind mit je zwei Ladepunkten ausgestattet, sodass insgesamt 28 neue Ladepunkte entstehen:

  • Geroldsgrün, Parkplatz am Anger 10
  • Helmbrechts (insgesamt 3 Ladesäulen):
  • Parkplatz am Wellenhallenbad
  • Parkplatz Bürgersaal
  • Parkplatz "Alte Weberei"
  • Lichtenberg, Parkplatz Kappelweg
  • Naila, Parkplatz am Bahnhof
  • Regnitzlosau, Parkplatz Unterer Mühlenweg
  • Rehau (insgesamt 3 Ladesäulen):
  • Parkplatz Sportzentrum  
  • Parkplatz Adlerstraße 
  • Parkplatz Schützenhaus 
  • Schauenstein, Parkplatz Grundschule 
  • Schwarzenbach a.d.Saale, Parkplatz Innenhof des Rathauses
  • Schwarzenbach am Wald (Schnellladesäule), Wohnmobilstellplatz Schützenstraße
  • Stammbach, Parkplatz Bahnhofstr.

Eine Übersicht des aktuell bestehenden Ladesäulennetzes in Stadt und Landkreis Hof sowie deren Standorte und technischen Daten, finden Sie auf der Homepage des Klimaschutzmanagements des Landkreises Hof unter

https://klimaschutz-hoferland.de/e-mobilitaet/ 

Selbstverständlich sind sämtliche Ladesäulen auch im Geoportal des Landkreises hinterlegt.

Quelle + Bild „Landkreis Hof“.

Meistgelesene Artikel