17. August 2022 / Helmbrechts informiert...

Verstärkung für Stadtkasse und Kämmerei

Helmbrechts informiert ...

Helmbrechts. Seit kurzem verstärken Andrea Büttner und Amelie Schreiner die Kämmerei im Helmbrechtser Rathaus. Kathrin Wendt ist seit Juli die neue Leiterin der Stadtkasse.

Andrea Büttner aus Helmbrechts ist künftig in der Stadtkämmerei für die Liegenschaftsverwaltung sowie die Bereiche Mieten und Pachten zuständig. Die gelernte Speditionskauffrau war zuvor bei der Diakonie Hochfranken im Finanz- und Wirtschaftswesen beschäftigt.

Auch Amelie Schreiner verstärkt die Stadtkämmerei seit kurzem und ist für die Anlagenbuchhaltung verantwortlich. Sie war zuvor bei der Lippert Getränkefachgroßhandel & Logistik GmbH tätig und ist staatlich geprüfte Betriebswirtin.

Kathrin Wendt ist in Magdeburg geboren und hat eine Ausbildung zur Bürokauffrau und Verwaltungsangestellten absolviert. Bevor sie die Leitung der Stadtkasse im Helmbrechtser Rathaus übernahm war sie bei der Gemeindeverwaltung Neuhausen in Baden-Württemberg tätig.

Gemeinsam mit Stadtkämmerer Peter Gareis freut sich Bürgermeister Stefan Pöhlmann über die Verstärkung in der Finanzverwaltung: „Unsere neuen Mitarbeiterinnen ergänzen das bestehende Team hervorragend und haben sich in kürzester Zeit bereits sehr gut in ihre Aufgabengebiete eingearbeitet.“

Das Team der Stadtverwaltung Helmbrechts heißt seine neuen Kolleginnen nochmals herzlich willkommen und wünscht einen guten Start.

Das Bild zeigt (v. li.) Stadtkämmerer Peter Gareis, Andrea Büttner, Kathrin Wendt, Amelie Schreiner und Bürgermeister Stefan Pöhlmann.

Foto: Stadt Helmbrechts
Quelle: Stadt Helmbrechts