2. März 2022 / Freizeit

Multi-Media-Schau von Sigrid Wolf-Feix über „Schottland“

Wir sind Heimat

Am Donnerstag 17. März 2022, um 19.00 Uhr, im Kurhaus in Bad Steben: 

Multi-Media-Schau von Sigrid Wolf-Feix über

„Schottland“

Wind, Regen und Licht beherrschen die Hügelketten der Highlands, die wilden Felsformationen der Steilküste, verwunschene Seenlandschaften und die einsam im Meer treibenden Inseln – entrückte Stille, großartige Verlassenheit, unglaubliche Lichtstimmungen – Schottland!!

Doch natürlich dürfen auch Dudelsack pfeifende Hochländer, Männer in karierten Röcken, Rinder mit Beatles-Frisuren und prunkvolle Adelsschlösser nicht fehlen.

Sigrid Wolf-Feix entführt die Zuschauer auf eine unterhaltsame Reise zu einsam im Meer treibenden Felsen, wie dem Bass Rock, zu den Orkney Inseln, zu Südseestränden und geheimnisvollen "Stehenden Steinen" auf den Hebrideninseln Lewis und Harris. Zu unglaublich wilden, archaischen Landschaften auf der Isle of Skye und in abgeschiedene Täler der Highlands. Doch auch romantische Klosterruinen, die Whisky-Kultur, die Highland Games, und die Nationalhelden William Wallace und Robert The Bruce prägen das Bild von Schottland.

Info und Bilder:

www.wolf-feix.de

Karten für diese faszinierende Bilderreise am 17. März 2022, um 19.00 Uhr, im Bad Stebener Kurhaus erhalten Sie zu 9,00 EUR (ohne Gastkarte 10,00 EUR) an der Abendkasse.

Die Veranstaltung findet unter Vorbehalt und unter Beachtung der aktuell gültigen Vorschriften statt.

Quelle: Staatsbad Bad Steben

Weitere Artikel derselben Kategorie

Benefizkonzert
Freizeit

BRASSMATIKER – das deutsche Ärzteblech

weiterlesen...
Der große „Heinz Erhardt-Abend
Freizeit

Eine Hommage an den Schmunzelmeister der Nation

weiterlesen...