17. Juni 2019 / Allgemeines

Helmut Lösche als 1. Vorsitzender wiedergewählt

Mitgliederversammlung der VHS Naila

Naila - Die VHS Naila umfasst zehn Außenstellen, die alle von ehrenamtlich tätigen Leitern betreut werden. Allein im letzten Jahr wurden 52 Referenten bei fast 200 Veranstaltungen eingesetzt. Die Nailaer Volkshochschule ist eine von vier selbstständigen Einrichtungen im Landkreis Hof, die im Rahmen der Erwachsenenbildung eng mit den jeweiligen Kommunen zusammenarbeiten. Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung, an der auch die Vertreter der Städte teilnahmen, wurde die Vorstandschaft neu gewählt. So bleibt Helmut Lösche weiter der 1. Vorsitzende der VHS Naila. 2. Vorsitzender ist Max Wirth, Schriftführer Thomas Funke und Kassierin Ursel Lösche. Zu Kassenprüfern wurden Christine Schmölzer-Glier und Alexander Greßmann bestellt.

Die Außenstellen werden betreut von:

Bad Steben-Bobengrün: Willi Prechtl

Geroldsgrün: Ulrike Horn

Lichtenberg: Dietrich John

Lippertsgrün: Christine Schmölzer-Glier

Marxgrün: Axel Hofmann

Naila: Ursel Lösche

Schauenstein: Doris Stedry

Schwarzenbach a.Wald: Christine Rittweg

Steinbach bei Geroldsgrün: Heinz Lang und Max Engelhardt

Foto: Thomas Seelbinder (3. Bürgermeister Lichtenberg), Kassenprüfer Alexander Greßmann, Reiner Feuler (1. Bürgermeister Schwarzenbach a.Wald), 2. Vorsitzender Max Wirth, Wolfgang Gärtner (2. Bürgermeister Bad Steben), Kassierin Ursel Lösche, 1. Vorsitzender Helmut Lösche, Dieter Gemeinhardt (1. Bürgermeister Issigau), Schriftführer Thomas Funke, Dietrich John (VHS für Lichtenberg), Ulla Tögel (3. Bürgermeisterin Schauenstein), Frank Stumpf (1. Bürgermeister Naila), Willi Prechtl (VHS für Bad Steben - Bobengrün und Doris Stedry (VHS für Schauenstein).

Quelle: Stadt Naila

Das könnte Dich auch interessieren:

Blitzer ab dem 29.11.
Allgemeines

100% Hof wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
Blitzer ab dem 22.11.
Allgemeines

100% Hof wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...