9. Juni 2022 / Oberkotzau informiert ...

Oberkotzauer Feldgeschworene wieder komplett

Oberkotzau informiert ...

Oberkotzau. Nach dem Ausscheiden des Feldgeschworenen-Obmanns Ottmar Groh und des Feldgeschworenen Emil Specht wählten die fünf verbliebenen Feldgeschworenen des Marktes Oberkotzau in einer Nachwahl Herrn Thomas Groh und Herrn Robert Schmidt zu Feldgeschworenen; die Bestellung erfolgt auf Lebenszeit. Erster Bürgermeister Stefan Breuer verpflichtete die neuen Mitglieder in Eidesform zu Gesetzestreue, gewissenhafte und unparteiische Erfüllung der Amtspflichten, Verschwiegenheit und zeitlebens Bewahrung des Siebenergeheimnisses. Im Anschluss wählten die Feldgeschworenen Werner Lang zu ihrem Obmann und Dieter Rödel zu seinem Stellvertreter.

Bild von links: Erster Bürgermeister Stefan Breuer und die Feldgeschworenen Herbert Schneider, Robert Strunz, Robert Schmidt, Thomas Groh, Dieter Rödel, Walter Zeller und Werner Lang

Foto: Markt Oberkotzau
Quelle: Markt Oberkotzau

Meistgelesene Artikel

Bitte nicht öffnen 7: Winzig!
Buchvorstellungen

Kinderbuch von Charlotte Habersack

weiterlesen...
ORIGINAL WOLGA KOSAKEN
Freizeit

„An den Ufern der Wolga“

weiterlesen...
Der große „Heinz Erhardt-Abend
Freizeit

Eine Hommage an den Schmunzelmeister der Nation

weiterlesen...