5. Mai 2023 / Neues vom BRK Kreisverband Hof

8. Mai - der Weltrotkreuztag

Neues vom BRK Kreisverband Hof

Hof. Was steckt dahinter?

Der 8. Mai ist der Geburtstag des Rot-Kreuz-Gründers Henry Dunant. Ihm zu Ehren wird jährlich der Weltrotkreuztag gefeiert.

Als sich der 31jährige Schweizer Henry Dunant im Jahre 1859 auf den Weg zu einer Geschäftsreise nach Italien machte, war ihm keineswegs bewusst, welchen Stein er durch seine Erlebnisse ins Rollen bringen würde. Mit Schrecken erlebte er die Missstände, welche in Folge der Schlacht von Solferino unter den Verwundeten herrschten. In seinem Buch „Eine Erinnerung an Solferino“ fasste er das Erlebte zusammen und stellte dies den europäischen Regierungen zur Verfügung. Darin forderte er die Linderung des Leids der Kriegsopfer und regte die Gründung nationaler Hilfsgesellschaften an. Ein Jahr später - im Jahr 1863 - wurde das Internationale Komitee vom Roten Kreuz in Genf gegründet und 1864 verabschiedeten zwölf Staaten die erste Genfer Konvention.

Quelle: BRK Kreisverband Hof

Meistgelesene Artikel

10.Systemischer Fachtag
Allgemeines

SySTEP - 10. Systemischer Fachtag *Kinder, die Systeme sprengen*, am 15. + 16.04.2024

weiterlesen...
Die Auszeit
Buchvorstellungen

Thriller von Emily Rudolf | Die aufregende deutsche Thriller-Entdeckung.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Autonomer Shuttlebus fährt jetzt auch in Bad Steben
Bad Steben informiert...

Das Shuttle fährt ab sofort und bis Ende September dienstags bis samstags von 11:00 bis 18:30 Uhr und ist für alle Fahrgäste kostenlos.

weiterlesen...
Änderung der Parkgebührenordnung
Hof informiert...

Stadt Hof ändert Parkgebührenordnung

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

BRK Hof ehrt verdiente Blutspender
Neues vom BRK Kreisverband Hof

Nur fünf Prozent der Bevölkerung spenden bayernweit.

weiterlesen...
Die Rettungswache live erleben
Neues vom BRK Kreisverband Hof

Besichtigung BRK-Rettungswache im Rahmen des Osterferienprogramms

weiterlesen...