17. Juli 2022 / Neues aus dem Sana Klinikum Hof

Ein Korb voller Herzen

Neues aus dem Sana Klinikum Hof

Hof. Schülerinnen der Beruflichen Schulen in Ahornberg übergeben selbstgenähte Herzkissen für Brustkrebspatienten an das Sana Klinikum Hof

Ein herrlich buntes Farbenmeer erreichte kürzlich die Frauenklinik des Sana Klinikums Hof. Eduarta, Avin und Annalena und Fachlehrerin Bettina Meier– jede mit einem großen Korb bunter Stoffherzen im Arm – besuchten Dr. med. Liane Logé, Chefärztin der Frauenklinik. Mit leuchtenden Augen präsentierten sie Dr. Logé und ihrem Team ihre Herzkissen, die sie gemeinsam mit ihren Mitschülerinnen und Schülern in liebevoller Handarbeit genäht haben. Gedacht sind die Herzkissen für Brustkrebspatientinnen. „Bei Brustkrebsoperationen liegt die Narbe fast immer in der Achselhöhle“, berichtet Chefärztin Dr. Logé. Herzkissen, wie sie nun für ihre Patienten gespendet worden, meint sie, sind hier kleine Retter in der Not. „Durch ihre Herzform liegen die Kissen ideal in der Achselhöhle und lindern dort nicht nur Narbenschmerzen, Lymphschwellungen oder Druck unter den Arm, sondern bieten auch einen gewissen Schutz bei plötzlichen Bewegungen oder Stößen, wie sie beim Husten oder im Straßenverkehr auftreten können“, erklärt die Chefärztin. Bereits 2020 brachten die Schüler des 2. Lehrjahres des Fachbereiches Ernährung und Versorgung der Beruflichen Schulen in Ahornberg, Herzkissen ins Klinikum. „Wir danken den Schülerinnen und Schülern sehr – wir freuen uns immer wieder sehr über die herzlichen Spenden, da sie für unsere Patientinnen nicht nur nützlich, sondern auch Trost und liebevoller Begleiter in einer schwierigen Zeit sind.

Das herzliche Schulprojekt nahm bereits 2020 seinen Ursprung als Lehrerin Bettina Meier einen Artikel über andere Herzspenden las. Damals waren die Schüler von ihrer Idee mit dem guten Zweck sofort begeistert und legten direkt mit dem Nähen los. Auch in diesem Jahr wurden die 22 Herzen in nur drei Wochen mit viel Freude angefertigt. Jedes Herz ist mit einem selbstgestalteten Anhänger, einem Gedicht und einer persönlichen Widmung versehen. 

BU. v.l. Dr. Liane Logé, Eduarta, Bettina Meier, Avin, Dörte Bahr stv. Stationsleitung G1, Annalena, Michael Stracke, Onkologische Fachschwester, Oberärztin Carolin Plass

Frauenklinik | Frauenklinik | Hof | Sana Kliniken AG

Startseite | Brustzentrum | Hof | Sana Kliniken AG

Über das Sana Klinikum Hof

Das Sana Klinikum Hof gehört mit seinen 465 vollstationären Betten und 22 teilstationären Plätzen zu den größten somatischen Akutkrankenhäusern in Bayern. In 14 Fachabteilungen behandelt das Haus der Schwerpunktversorgung jährlich etwa 25.000 stationäre und 30.000 ambulante Patienten.

Das Sana Klinikum Hof gehört zum Verbund der Sana Kliniken AG. Der Konzern ist der größte unabhängige Gesundheitsdienstleister im deutschsprachigen Raum mit über 120 Einrichtungen (darunter mehr als 50 Krankenhäuser und MVZ) und 1,8 Mio. behandelter Patienten in 2020. 25 private Krankenversicherungen sind Eigentümer der Gruppe. Sana Kliniken erbringt von der Prävention, über die ambulante und stationäre Versorgung sowie Nachsorge, Reha und Hilfsmitteln bis zu B2B-Services in Einkauf, Logistik und im Med-Tech-Bereich integrierte Gesundheitsleistungen für Patienten und Unternehmen.

Foto: Sana Klinikum Hof
Quelle: Sana Klinikum Hof

Meistgelesene Artikel

Bitte nicht öffnen 7: Winzig!
Buchvorstellungen

Kinderbuch von Charlotte Habersack

weiterlesen...
ORIGINAL WOLGA KOSAKEN
Freizeit

„An den Ufern der Wolga“

weiterlesen...
Der große „Heinz Erhardt-Abend
Freizeit

Eine Hommage an den Schmunzelmeister der Nation

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie