12. Oktober 2022 / Helmbrechts informiert...

25-jähriges Dienstjubiläum von Marco Eckstein

Helmbrechts informiert ...

Helmbrechts. Der langjährige Mitarbeiter im Helmbrechtser Bürgerbüro, Marco Eckstein, hat vor kurzem sein 25-jähriges Dienstjubiläum feiern können. Seine berufliche Laufbahn begann Eckstein mit einer Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten beim Landratsamt in Hof. Anschließend wechselte er in die Hauptverwaltung des Rathauses Helmbrechts.

Im Bürgerbüro kümmert er sich aktuell um Tourismus, soziale Angelegenheiten und übernimmt die Rentenberatung für die Stadt Helmbrechts. Zudem hat Eckstein vor kurzem eine Zusatzqualifikation durchlaufen und wurde im Juni 2020 zum Standesbeamten bestellt. Thorsten Wirth, Sachgebietsleiter des Bürgerbüros, lobt insbesondere sein Engagement bei sozialen Anliegen oder der Rentenberatung. Auch Bürgermeister Stefan Pöhlmann betont die guten Leistungen Ecksteins: „Die Bürgerinnen und Bürger kennen und schätzen Marco Eckstein als hilfsbereiten und qualifizierten Mitarbeiter des Rathauses. Für seinen langjährigen Einsatz für die Stadt Helmbrechts möchte ich mich herzlich bei ihm bedanken.“

Foto: Stadt Helmbrechts, Das Bild zeigt (v.li.): Geschäftsleiter René Seifert, den Leiter des Bürgerbüros, Thorsten Wirth, Marco Eckstein, Luisa Gebhardt als Vertreterin des Personalrates und Bürgermeister Stefan Pöhlmann.
Quelle: Stadt Helmbrechts

Meistgelesene Artikel

ORIGINAL WOLGA KOSAKEN
Freizeit

„An den Ufern der Wolga“

weiterlesen...
Der große „Heinz Erhardt-Abend
Freizeit

Eine Hommage an den Schmunzelmeister der Nation

weiterlesen...
Unsere Tiere der Wochen heißen Willi + Fiene + Freddy !
Tier der Woche

Alle sind entwurmt und das erste Mal geimpft.

weiterlesen...