10. Oktober 2022 / Veranstaltungen

Der weibliche Erfolgsfaktor: Netzwerken – die wichtigste Fähigkeit für die Karriere?

Wirtschaftsregion Hochfranken e.V.

Hof. Vavala Coaching und die Wirtschaftsregion Hochfranken e.V. veranstalten zum dritten Mal in Folge eine Podiumsdiskussion: Der weibliche Erfolgsfaktor, diesmal mit dem Thema

Netzwerken – die wichtigste Fähigkeit für die Karriere?

Die vorherigen Veranstaltungen mit den Themen „Warum Unternehmen in Frauen investieren sollen“ sowie „Female Empowerment in der Arbeitswelt 4.0“ haben mit sehr interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern gezeigt, dass die Gleichstellung der Frauen im Beruf noch immer Aufmerksamkeit benötigt. 
Online Netzwerke wie Facebook, Xing, Twitter, LinkedIn sind ein gesetzter wichtiger Teil unseres privaten oder beruflichen Lebens geworden. Wir teilen, liken und vernetzen uns online und endlich auch wieder bei Präsenzveranstaltungen. Es gibt also endlose Möglichkeiten Kontakte aufzubauen und zu vertiefen, jedoch zählt die Qualität und nicht die Quantität der gesammelten Kontakte.  
Aber Frauen tun sich oft schwer damit, Netzwerke aufzubauen und zu pflegen und verschenken damit viel Potential. Dabei ist es mittlerweile unerlässlich, Netzwerken strategisch und zielgerichtet zu betreiben.

Die Veranstaltung findet statt: 
Donnerstag, 13. Oktober 2022 von 17:30 Uhr bis 20:30 Uhr im Porzellanikon Selb 
Verschiedene Netzwerk-Expertinnen und Experten aus der Region teilen Ihre Erfahrungen.

Unsere Podiumsteilnehmenden: 
Annika Popp - (Bürgermeisterin, Gemeinde Leupoldsgrün) 
Lisa Augustin - (Inhaberin hofmann druck + design, Werkstattcafé 6gradcooler) 
Christian Hempfling - (Inhaber, Christian.Hempfling.Media) 
Dr. Franziska Dornig - (Präsidentin, Lions Club Hochfranken)

Wir bieten ab 19:30 Uhr im ,,Altes Brennhaus” im Porzellanikon Fingerfood und Getränke an, damit sich die Teilnehmenden untereinander und auch mit den Podiumsteilnehmer*innen weiter austauschen können. Die Getränke und Speisen sind auf Selbstkostenbasis.

Angelika Vavala, Inhaberin von Vavala Coaching 
Sie arbeitet seit 2010 als Karriere- und Persönlichkeitscoach fast ausschließlich mit ambitionierten Frauen aus der Industrie, Dienstleistung, Handwerk zusammen. Sie selbst hat Jahrzehnte in der Industrie im Bereich Marketing/Vertrieb in leitender Position gearbeitet und kennt die Barrieren, die Frauen überwinden müssen um Karriere zu machen. Viele Jahre hat sie sich im Komitee für den Verein FidAR (Frauen in die Aufsichtsräte) in München engagiert und leitet zum Thema „Was Frauen bewegt“ diverse Weiterbildungsprogramme. Ihre Passion: Frauen zu ermutigen Karriere zu machen und Unternehmen begeistern, mehr in Frauen zu investieren!
Seit 2020 lebt und arbeitet sie wieder in ihrer Heimatstadt Hof. 

Susanne Lang, Geschäftsführerin Wirtschaftsregion Hochfranken e.V. 
Sie war als Hotelbetriebswirtin und Führungskraft in verschiedenen Ländern wie z.B. Japan, Dubai, USA und der Schweiz tätig, und hat in der Sterne Hotellerie Teams mit hoher Diversität geleitet sowie junge Menschen in Ihrer Karriere unterstützt. Ihre größte Herausforderung: Als weibliche Führungskraft ein Team in Tokio von japanischen, männlichen Kollegen zu leiten. Ihre Passion: Ihre Expertise als Führungskraft und Unternehmerin den hochfränkischen Unternehmen zur Verfügung stellen, um noch mehr einzigartige weibliche Führungskräfte zu unterstützen.   

Foto: Wirtschaftsregion Hochfranken e.V., Angelika Vavala, Susanne Lang
Quelle: Wirtschaftsregion Hochfranken e.V.

Meistgelesene Artikel

ORIGINAL WOLGA KOSAKEN
Freizeit

„An den Ufern der Wolga“

weiterlesen...
Der große „Heinz Erhardt-Abend
Freizeit

Eine Hommage an den Schmunzelmeister der Nation

weiterlesen...
Unsere Tiere der Wochen heißen Willi + Fiene + Freddy !
Tier der Woche

Alle sind entwurmt und das erste Mal geimpft.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zwei Kultbands in der Freiheitshalle Hof
Veranstaltungen

Die Spider Murphy Gang und die Münchener Freiheit sind am 29. September 2023 zu Gast

weiterlesen...