7. Oktober 2021 / Sparneck informiert...

Übergabe des Feuerwehrgerätehauses und die offizielle Indienststellung des LF 20 KatS

Sparneck informiert ...

Sparneck. Übergabe des Feuerwehrgerätehauses in der Peuntstraße an die Feuerwehr Sparneck. Gleichzeitig erfolgte die offizielle Indienststellung des LF 20 KatS.
Mit fast zwei Jahren Verspätung erfolgte am 02. Oktober die längst überfällige offizielle Übergabe an die Feuerwehr. Denn das Gerätehaus und auch das Löschfahrzeug wurden selbstverständlich bereits seit der Fertigstellung bzw. Auslieferung genutzt.
Das neue Feuerwehrgerätehaus wurde nötig, um den technischen Anforderungen an eine moderne Feuerwehr zu genügen. Zudem bot das alte Gerätehaus im Untergeschoss der Schulturnhalle nicht den ausreichenden Platz für die anstehende Ersatzbeschaffung eines Löschfahrzeuges. Bereits 2019 wurde das Haus dann fertiggestellt und im November 2019 bezogen. Das neu beschaffte LF 20 KatS bekam darin im März 2020 seinen Stellplatz. Die offizielle Übergabe des Fahrzeuges und des Feuerwehrgerätehauses musste damals wegen Corona abgesagt werden. Dieser offizielle Akt wurde heute nun endlich in einem würdigen Rahmen nachgeholt. Dabei wurde der Schlüssel des Fahrzeuges und des Feuerwehrgerätehauses symbolisch von Bürgermeister Schreiner an den Kommandanten der Sparnecker Wehr Marco Becher übergeben.
Insgesamt wurden für das Fahrzeug und das Feuerwehrgerätehaus annähernd 2 Millionen Euro investiert. Der Markt Sparneck trug mit über 1,6 Millionen Euro den Löwenanteil der Kosten.
Wir wünschen der Sparnecker Wehr, dass das Fahrzeug möglichst wenig Einsätze bewältigen muss und dass die Mannschaft, die ausrückt auch wieder gesund an Körper und Geist den "Status 2" drücken kann.

Fotos: Markt Sparneck
Quelle: Markt Sparneck

Meistgelesene Artikel

Unsere Tiere der Woche heißen Sunny & Tic !
Tier der Woche

Sunny wurde Ende Mai und Tic Anfang Juni geboren.

weiterlesen...