29. März 2024 / Hof informiert...

Europawahl 2024 - Anträge für Wahlwerbung bis 12.04.2024 stellen

Wahlwerbung zur Europawahl 2024 in der Stadt Hof

Hof. Für die Wahlwerbung anlässlich der Europawahl am 09.06.2024 sind im Voraus bei der Stadt Hof die entsprechenden Sondernutzungsanträge zu stellen. Sollen Wahlplakate und Infostände im Stadtgebiet aufgestellt werden, muss dies bis spätestens Freitag, 12.04.2024, schriftlich bei der Stadt Hof beantragt werden. Anträge, die erst nach diesem Termin eingehen, können bei der Einteilung der Standortkontingente nur noch bedingt berücksichtigt werden. Grund hierfür sind die angewendeten Verteilschlüssel, welche abhängig von der Anzahl der beantragenden Parteien sind. Zudem wird durch den Antragsschluss eine zuverlässige und rechtzeitige Bearbeitung sowie Zustellung der Erlaubnisbescheide vor dem Aufstellbeginn gewährleistet.

Mit der Wahlwerbung für die Europawahl darf in der Stadt Hof erst ab dem 10.05.2024 begonnen werden. 

Weitere Informationen zur Wahlwerbung: https://www.hof.de/rathaus-service/buergerservice/ordnunngsamt/sondernutzungsrecht/wahlwerbung

Quelle: Stadt Hof

Meistgelesene Artikel

10.Systemischer Fachtag
Allgemeines

SySTEP - 10. Systemischer Fachtag *Kinder, die Systeme sprengen*, am 15. + 16.04.2024

weiterlesen...
Die Auszeit
Buchvorstellungen

Thriller von Emily Rudolf | Die aufregende deutsche Thriller-Entdeckung.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Autonomer Shuttlebus fährt jetzt auch in Bad Steben
Bad Steben informiert...

Das Shuttle fährt ab sofort und bis Ende September dienstags bis samstags von 11:00 bis 18:30 Uhr und ist für alle Fahrgäste kostenlos.

weiterlesen...
Änderung der Parkgebührenordnung
Hof informiert...

Stadt Hof ändert Parkgebührenordnung

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Änderung der Parkgebührenordnung
Hof informiert...

Stadt Hof ändert Parkgebührenordnung

weiterlesen...
InnenHofKonzerte 2024 starten am 2. Mai 2024
Hof informiert...

Intim, beliebt & musikalisch - InnenHofKonzerte

weiterlesen...