5. Oktober 2019 / Allgemeines

150 Jahre Feuerwehr Naila - 35 Jahre FFW-Jugendgruppe

In dieser Zeit haben 11 Jugendwarte die Gruppe geführt.

Naila - Der Feuerwehr-Verein Naila beheimatete in seiner 150-jährigen Geschichte lange Zeit keine eigene Jugendgruppe. Im Jahr 1982 war das Interesse der Jugendlichen im Frankenwald an der Feuerwehr allerdings so groß, dass man sich im Jahr darauf entschloss, mit Philipp Herpich einen ersten Jugendwart zu installieren. Unter dessen Regie entstand 1984 die 1. Jugendgruppe, die seitdem ununterbrochen bis zum heutigen Zeitpunkt existiert. In der Jahreshauptversammlung 1985 wurde Willi Zemsch für die da schon stattliche Gruppe von 19 Jugendlichen als Jugendwart benannt. Unter Zemsch, der dieses Amt bis 1998 ausübte, wurde auch viele Jugendliche ausgebildet, die noch heute in der Feuerwehr Verantwortung tragen. Sein Engagement als leidenschaftlicher Jugendwart wirkt so noch bis heute nach.  Seine Nachfolger waren vom Jahr 2000 bis 2002 Harald Simanek, von 2001 bis 2006 Michael Tholl, 2007 und 2008 Ralf Kannhäuser, 2009 Alexander Dohnalek, 2010 bis 2014 Daniel Suttner, 2015 Günther Höllrich, 2016-2018 Dieter Häßler und Benedikt Bodenschatz. Seit diesem Jahr leitet Dieter Häßler die Jugendgruppe der Nailaer Wehr.

Foto: Die Freiwillige Feuerwehr Naila mit der Jugendgruppe im Vordergrund

Quelle: Stadt Naila

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der St 2195 vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle
Naila informiert...

Staatstraße 2195 Naila - Lichtenberg - Vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle von voraussichtlich 21.05.2024 bis 07.09.2024

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Fritzi und Selma !
Tier der Woche

Traumpärchen sucht liebevolle Dosenöffner

weiterlesen...

Neueste Artikel

Freigabe der sanierten Gemeindeverbindungsstraße nach Jehsen
Stadt Münchberg informiert...

Gemeindeverbindungsstraße zwischen Schotteneinzel und Jehsen nach 5-wöchiger Bauzeit wieder für den Verkehr freigegeben

weiterlesen...
Neuer Mercedes-Benz Unimog für den städtischen Bauhof
Stadt Rehau informiert...

Bauhofleiter Mathias Winterling bedankte sich bei 1. Bürgermeister Michael Abraham, dem Stadtkämmerer und dem Stadtrat für die Genehmigung

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

VdK-Hof resit an die Ostseeküste
Allgemeines

Beeindruckende Städte und Landschaften in Meck-Pomm

weiterlesen...
20.000 Euro für den inklusiven Posaunenchor - Lions Club Hochfranken übergibt Scheck
Allgemeines

25 Jahre „Brassmatiker“ – das Jubiläumskonzert im Festsaal der Freiheitshalle

weiterlesen...