5. Mai 2023 / Stadt Rehau informiert...

Die Planungen für das Rehauer Wiesenfest 2023 laufen auf Hochtouren

Stadt Rehau informiert ...

Rehau. Die Stadt Rehau und die Fränkische Volksfestwirt GmbH sind bei ihren Planungen für das Rehauer Wiesenfest am ersten Juli-Wochenende schon sehr weit: Die Brauerei, die Bands und weitere Details wurden bekanntgegeben.

Durch die Kooperation mit neuen Festwirten wird sich am diesjährigen Rehauer Wiesenfest einiges zu den vergangenen Wiesenfesten in Rehau ändern. Ein Grund dafür ist das 200-jährige Bestehen der Wiesenfesttradition, denn 1822 wurde das Rehauer Wiesenfest das erste Mal urkundlich erwähnt. Eine wichtige Entscheidung bezüglich der Verpflegung im Festzelt wurde nun mit der Auswahl der regionalen Brauerei Meinel getroffen. Es wird das Meinel Pils in Maßkrügen, das Meinel Weizen in 0,5 l-Gläsern geben sowie auch zu Radler, Russen und alkoholfreie Getränke. Aber auch weitere Köstlichkeiten im Festzelt sollen weitestgehend regional bezogen werden. Neben deftigen Brotzeiten wie Wurstsalat und einer Käseplatte werden natürlich auch klassische Mahlzeiten vom Grill angeboten.

Auf der Verpflegungs- und Vergnügungsmeile werden, wie auch bei den vergangenen Wiesenfesten, zahlreiche Fahrgeschäfte und unterschiedlichste kulinarische Leckerbissen auf Sie warten.

Als Programmhighlights erwarten Sie neben der offiziellen Eröffnung im Anschluss an das Turmblasen und einem musikalischen Beitrag am Maxplatz am Samstagabend der Fassanstich im Festzelt. Aber auch die beiden Festumzüge am Sonntag und Montag, jeweils um 13 Uhr, werden einige Zuschauer anlocken. Am Dienstag dürfen Sie sich beim Familiennachmittag auf der Vergnügungsmeile auf vielen Vergünstigungen freuen.

Aber auch in der Planung der Bands für die Abendunterhaltungen waren die Verantwortlichen nicht untätig. Am Freitag wird Freistaat live im Festzelt mit zünftigen boarischen Liedern bis hin zu internationalen Rockklassikern für gute Stimmung sorgen. Mit der Egertaler Blaskapelle werden sowohl am Samstagabend, als auch am Montag zum Frühshoppen neben traditioneller Blasmusik auch moderne und fetzige Töne zu hören sein. Am Sonntagabend werden die Jungs der, aus der Region stammenden, Musikgruppe Rockzipfl mit ihrem einzigartigen Repertoire die Nacht zum Tag machen. Am Montagabend dürfen sich die Besucher auf unwiderstehlichen Rock’n’Roll von Gery & the Johnboys freuen. Zum Abschluss am Dienstagabend werden die Partyteufel im Festzelt ordentlich einheizen, bevor das Feuerwerk gegen 22:30 Uhr zu sehen sein wird.

Für einen ausgiebigen und stressfreien Abend haben sich die Veranstalter auch für die Besucher von außerhalb etwas einfallen lassen: Am Freitag und Samstag werden Shuttlebusse von Rehau nach Hof fahren. Zusätzlich dazu werden die Nutzungszeiten des Hofer Landbusses an dem Wochenende bis 1:30 Uhr verlängert.

Foto: Stadt Rehau
Quelle: Stadt Rehau

Meistgelesene Artikel

Unser Tier der Wochen heißt Moritz !
Tier der Woche

Beim Gassigehen und bei Begegnungen mit anderen Hunden ist er ganz entspannt und souverän...

weiterlesen...
Neu bei uns: Die Backstube Krümel
Partner - News

Traditionelles Handwerkskunst und Moderne Lebensfreude

weiterlesen...
Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Feuerwehrverein Jehsen und KuLa Haustechnik GmbH
Partner - News

3500 Euro der Kosten übernahm die Firma KuLa Haustechnik GmbH

weiterlesen...

Neueste Artikel

Landschaftsarchitektur-Vortrag am 07.03. im Bauernhofmuseum in Kleinlosnitz
Landratsamt Hof informiert...

Thema "Gärten, Parks und Projekte im Fichtelgebirge und Frankenwald"

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neues von der Kletterwache 95111
Stadt Rehau informiert...

Äußerlich ist die Veränderung kaum zu übersehen

weiterlesen...
Exquisite Kammermusik mit Stars von morgen
Stadt Rehau informiert...

Kammermusik vom Feinsten steht beim Haus Marteau auf Reisen-Konzert in Rehau im April auf dem Programm.

weiterlesen...