31. Mai 2022 / Schwarzenbach a.Wald informiert

Spende für Ukrainehilfe

Schwarzenbach a. Wald informiert

Schwarzenbach a. Wald. Der Lockdown hatte das Wirtshaussingen in Schwarzenbach a.Wald ausgebremst. Jetzt war es aber wieder soweit. Im SSV-Sportheim wurden bekannte Schlager und altbewährte Lieder aus verschiedenen Jahrzehnten gespielt und dazu gesungen. Die eingegangen Spenden, da waren sich alle einig, sollten der Ukrainehilfe zur Verfügung gestellt werden. Margrid Schorn und Werner Bayer, die Initiatoren vom Wirtshaussingen, waren bei Ina und Gerhard Röttger (rechts), die umfangreiche Hilfe leisten, und überreichten 250 Euro zur weiteren Verfügung.
Bekleidung für den Hope Store wird weiterhin gesucht und kann bei der Rumänienhilfe jeden Montag ab 16.30 Uhr in Kleindöbra abgegeben werden.

Foto: Stadt Schwarzenbach a. Wald
Qulle: Stadt Schwarzenbach a. Wald

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie