4. Juni 2022 / Neues aus dem Sana Klinikum Hof

Zusatzausbildung für Akut- und Notfallmedizin jetzt am Sana Klinikum Hof möglich

Neues aus dem Sana Klinikum Hof

Hof. Die Bayerische Landesärztekammer erteilte kürzlich Dr. Bernd Mandel, Chefarzt der Zentralen Notaufnahme, die volle Weiterbildungsbefugnis für die Klinische Akut- und Notfallmedizin. Damit ist am Sana Klinikum Hof die volle Weiterbildung für 24 Monate möglich.
Bislang mussten Fachärzte an andere Kliniken wechseln. „Nun ist diese Fortbildung für den Erwerb der Zusatzbezeichnung "Klinische Akut- und Notfallmedizin" für Ärzte auch hier in Hof möglich.“, berichtet Chefarzt Dr. Bernd Mandel stolz. Auch Geschäftsführer Dr. med. Holger Otto, ist erfreut über die Erweiterung des Weiterbildungsangebotes für angehende Ärzte.
Am Sana Klinikum Hof bietet sich den jungen Medizinern ein weitgefächertes Angebot. Neben den Weiterbildungsmöglichkeiten der Notfallmedizin kann man unter anderem auch die Weiterbildung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Facharzt für Gastroenterologie oder auch Facharzt für Innere Medizin im Schwerpunkt Kardiologie  u.v.m. am Klinikum absolvieren.
Das breitgefächerte Weiterbildungsangebot finden Sie unter: www.sana.de/karriere/weiterbildungsbefugnisse.

Über das Sana Klinikum Hof

Das Sana Klinikum Hof gehört mit seinen 465 vollstationären Betten und 22 teilstationären Plätzen zu den größten somatischen Akutkrankenhäusern in Bayern. In 14 Fachabteilungen behandelt das Haus der Schwerpunktversorgung jährlich etwa 25.000 stationäre und 30.000 ambulante Patienten.

Das Sana Klinikum Hof gehört zum Verbund der Sana Kliniken AG. Der Konzern ist der größte unabhängige Gesundheitsdienstleister im deutschsprachigen Raum mit über 120 Einrichtungen (darunter mehr als 50 Krankenhäuser und MVZ) und 1,8 Mio. behandelter Patienten in 2020. 25 private Krankenversicherungen sind Eigentümer der Gruppe. Sana Kliniken erbringt von der Prävention, über die ambulante und stationäre Versorgung sowie Nachsorge, Reha und Hilfsmitteln bis zu B2B-Services in Einkauf, Logistik und im Med-Tech-Bereich integrierte Gesundheitsleistungen für Patienten und Unternehmen.

Foto: Schwarzenbach Fotografie
Quelle: Sana Klinikum Hof