17. April 2024 / Hof informiert...

Reger Austausch mit französischer Schule

Schüleraustausche nach langer Pause wieder aufgenommen

Hof. Nach dem Johann-Christian-Reinhart-Gymnasium mit Schülern aus Barcelona setzte nun das Schiller-Gymnasium die Schüleraustausche mit unseren europäischen Nachbarn fort. Diesmal: Frankreich. Genauer gesagt besuchten 28 Schülerinnen und Schüler der achten und neunten Jahrgangsstufen aus dem Städtchen Loué bei Le Mans mit drei Lehrerinnen das Schiller-Gymnasium. Der Gegenbesuch der Deutschen in Loué fand bereits im Januar dieses Jahres statt. Unterstützt wurde der Austausch von der Hofer Deutsch-Französischen Gesellschaft. 

Laëtitia Tarbouriech und Barbara Beilein, Daniela Geyer und Kirstin Schweitzer, die Organisatorinnen, nahmen den langjährig bestehenden Kontakt nach langer Coronapause wieder auf. Bei dem Besuch in den Ratsstuben stand auch ein Besuch im Hofer Rathaus samt Rathausturm auf dem Programm. Weitere Ausflugsziele waren Nürnberg, Bayreuth und Regensburg und natürlich ein ganzes Wochenende in den Gastfamilien. 

Bürgermeisterin Angela Bier: „Ich bedanke mich bei Frau Tarbouriech aus Loué und bei Frau Beilein, Frau Geyer und Frau Schweitzer von unserem Schiller-Gymnasium für die tolle Organisation und den Willen nach langer Pause mit den Schüleraustauschen wieder zu beginnen. Sie leisten einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung unserer Jugend und zum Aufbau einer toleranten und weltoffenen Gemeinschaft.“

Daniela Geyer: „Der Schüleraustausch kam durch Gespräche zustande. Eine befreundete französische Kollegin vermittelte einer ehemaligen Kollegin am Schiller-Gymnasium eine Lehrerin am Collège in Loué. Das Collège dort war ebenfalls auf der Suche nach einer passenden Partnerschule und so wurde der Kontakt hergestellt.“

Das stellte sich als Glücksfall für das Schiller-Gymnasium heraus, da zu diesem Zeitpunkt auch das zweite französische Austauschprogramm mit der Hofer Partnerstadt Villeneuve-la-Garenne gerade ruhte. Umso glücklicher ist das Gymnasium darüber, dass sich der Austausch mit Loué seit vielen Jahren etabliert hat, mit Unterbrechungen wegen Corona.

Fotos: Stadt Hof
Quelle: Stadt Hof

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der St 2195 vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle
Naila informiert...

Staatstraße 2195 Naila - Lichtenberg - Vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle von voraussichtlich 21.05.2024 bis 07.09.2024

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Fritzi und Selma !
Tier der Woche

Traumpärchen sucht liebevolle Dosenöffner

weiterlesen...

Neueste Artikel

Freigabe der sanierten Gemeindeverbindungsstraße nach Jehsen
Stadt Münchberg informiert...

Gemeindeverbindungsstraße zwischen Schotteneinzel und Jehsen nach 5-wöchiger Bauzeit wieder für den Verkehr freigegeben

weiterlesen...
Neuer Mercedes-Benz Unimog für den städtischen Bauhof
Stadt Rehau informiert...

Bauhofleiter Mathias Winterling bedankte sich bei 1. Bürgermeister Michael Abraham, dem Stadtkämmerer und dem Stadtrat für die Genehmigung

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

592. Hofer Schlappentag
Hof informiert...

König des Bürgerschießens ist Markus Hartmann.

weiterlesen...