21. September 2022 / Hof informiert...

Behinderungen am Otterberg wegen Baumfällarbeiten

Hof informiert ...

Hof. Borkenkäferbefall am Hofer Otterberg

Der Fichtenbestand der städtischen Waldanlage am Otterberg ist zu großen Teilen vom Borkenkäfer befallen, aufgrund des extrem trockenen Sommers haben die Fichten auf dem felsigen Boden keine Kraft mehr, sich gegen den Befall der Käfer zu wehren. Das Bayerische Waldgesetz regelt, dass vom Käfer befallenes Holz so schnell als möglich aus dem Wald zu schaffen ist. Die Stadt Hof als Waldbesitzer lässt daher ab sofort die befallenen Bäume durch ein Forstdienstleistungsunternehmen maschinell aufarbeiten und zur Abfuhr herrichten. Es kommt in den kommenden Tagen zu Wegesperrungen und Behinderungen in der Grünanlage und am Kinderspielplatz Otterberg. Um erhöhte Vorsicht auf den Wegen und um unbedingte Beachtung der Absperrungen wird gebeten. 

Quelle: Stadt Hof