18. März 2024 / Bad Steben informiert...

Konzert mit Roswitha Lohmer - Romantische Klaviermusik

Werke von Liszt, Janacek, Chopin und Schubert

Bad Steben - Die deutsche Pianistin Roswitha Lohmer erhielt ihre Ausbildung an den Musikhochschulen München, Hamburg und Köln, sowie u. a. bei M. Horszowski und R. Firkusny.

Eine weitgespannte Konzerttätigkeit führte sie durch mehr als vierzig Länder der Welt, u. a. Russland, Japan und China sowie USA. Als Solistin spielte sie mit zahl-eichen Orchestern in Europa, Asien, Süd- und Mittelamerika, u.a. mit dem Staatlichen Orchester St. Petersburg und der Zentralen Chinesischen Philharmonie Peking.
Roswitha Lohmer hat eine große Anzahl von CD-Aufnahmen eingespielt, darunter Klavierkonzerte von Beethoven und Brahms und so spektakuläre Werke wie die „Transzendentalen Etüden“ von Franz Liszt oder die „Hammerklavier-sonate“ von Beethoven.

Auf dem Programm stehen u. a. Werke von Chopin, Schubert und die berühmte Sonate in h-moll von Liszt.

Karten für diesen vielversprechenden Klavierabend am 27. März im Bad Stebener Kurhaus erhalten Sie zu 14,00 EUR (ohne Gastkarte 16,00 EUR) an der Abendkasse.


Biografie von Roswitha Lohmer:

Bereits im Alter von 17 Jahren spielte Roswitha Lohmer das Klavierkonzert    Nr. 1 von Chopin. Nach dem Abitur studierte sie an den Musikhochschulen München, Hamburg und Köln.
Als Stipendiatin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes besuchte sie Meisterkurse in Italien und der Schweiz bei G. Agosti und M. Horszowski. Zu ihren Lehrern zählten außerdem J. Palenicek und R. Firkusny.
Eine weitgespannte Konzerttätigkeit führte Roswitha Lohmer außerhalb Deutschlands durch mehr als vierzig Länder der Welt. Dabei gastierte sie als Solistin ebenso wie auch kammermusikalisch.
Neben zahlreichen anderen Orchestern spielte sie u. a. mit dem Staatlichen Orchester St. Petersburg und der Zentralen Chinesischen Philharmonie Peking. Mit der Thüringen Philharmonie ging sie auf Tournee durch alle Baltischen Länder.
In Tokio gab sie ein Konzert zum offiziellen Abschluss der Feierlichkeiten zum 150. Jahrestag der deutsch-japanischen Freundschaft, bei dem auch Seine Kaiserliche Hoheit Kronprinz Naruhito anwesend war.

Quelle: Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH

Meistgelesene Artikel

10.Systemischer Fachtag
Allgemeines

SySTEP - 10. Systemischer Fachtag *Kinder, die Systeme sprengen*, am 15. + 16.04.2024

weiterlesen...
Die Auszeit
Buchvorstellungen

Thriller von Emily Rudolf | Die aufregende deutsche Thriller-Entdeckung.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Änderung der Parkgebührenordnung
Hof informiert...

Stadt Hof ändert Parkgebührenordnung

weiterlesen...
„Heinz Erhardt - Abend“
Bad Steben informiert...

Michael Asad liest Texte des berühmten Komikers

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Heinz Erhardt - Abend“
Bad Steben informiert...

Michael Asad liest Texte des berühmten Komikers

weiterlesen...
After Work LIVE am 08.05.2024 in der Spielbank Bad Steben
Bad Steben informiert...

Relaxen von 19 bis 22 Uhr mit Live-Musik von GOLLER & GÖTZ und „VERNATSCH MICH“

weiterlesen...