30. Juni 2019 / Allgemeines

20. Besuch in der Ferienregion Selbitztal – Döbraberg

Ihre zweite Heimat haben Sie in der Pension Kunze in Döbra

Naila - Bereits zum zwanzigsten Mal kommt das Ehepaar Anne und Christoph Gigengack aus Bocholt zu uns in die Ferienregion, um Ihren Urlaub und die schönsten Tage des Jahres hier zu verbringen. Ihre zweite Heimat haben Sie in der Pension Kunze in Döbra, am höchstgelegenen Berg im Frankenwald, gefunden und fühlen sich da sehr wohl. Bei der Gästeehrung in der Geschäftsstelle der Ferienregion Selbitztal-Döbraberg wurde auf die schönen Zeiten und vielen Erlebnisse angestoßen und von der Ferienregion Selbitztal-Döbraberg ein Buch vom Frankenwald überreicht, sowie eine Urkunde mit dem Dank für die besondere Treue zur Region.

Das Ehepaar kam auf Empfehlung der Eltern Käthe und Herbert Gigengack nach Döbra, die selbst immer von ihren Urlauben im Frankenwald schwärmten. Gemeinsam mit ihnen haben sie, oft auch mit ihren eigenen Kindern, die Urlaubsregion auf vielen Ausflügen erkundet, am Auensee in Joditz entspannt und sich die regionale Küche gut schmecken lassen. Auch Tagesausflüge in die umliegenden Städte und die weitere Umgebung wurden durchgeführt.

Beim nächsten Aufenthalt möchten Anne und Christoph Gigengack die Gegend mit dem Rad erkunden und freuen sich schon jetzt auf den nächsten Besuch bei ihrer Gastgeberfamilie Kunze in Döbra, mit der sie mittlerweile freundschaftlich verbunden sind.

Das Bild zeigt (von links): Nadine Hofmann, Geschäftsführerin der Ferienregion Selbitztal-Döbraberg, die Geehrten Anne und Christoph Gigengack, Käthe Gigengack, Hanni und Hans-Jürgen Kunze (Vermieter) mit Herbert Gigengack.

Quelle: Stadt Naila

Meistgelesene Artikel

148. Wiesenfest 2024 in Naila vom Freitag, 12. bis Montag, 15. Juli
Naila informiert...

Vier Tage Unterhaltung und geselliges Beisammensein bei bester Stimmung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Immobilienoffensive im Hofer Bauausschuss
Hof informiert...

Immobilienoffensive der Stadt Hof mit ersten Ergebnissen

weiterlesen...
Rehauer Stuhlkonzerte 2024
Stadt Rehau informiert...

Bei schlechter Witterung werden die Konzerte im Festsaal des Alten Rathauses ausgetragen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

VdK übergibt Kartenspende:
Allgemeines

„Der Watzmann ruft“ auch die Lebenshilfe zur Luisenburg

weiterlesen...
VdK Rehau bietet abwechslungsreiches Programm
Allgemeines

Mitgliederversammlung VdK-Rehau

weiterlesen...