12. März 2024 / Veranstaltungen

Vernissage in der Klostergalerie

Graphitzeichnungen von Cornelia Morsch in der Klostergalerie

Hof. „Nach dem Aufbruch wird es wunderbar“ - Graphitzeichnungen von Cornelia Morsch in der Klostergalerie

Die Klostergalerie der Diakonie Hochfranken lädt Kunstliebhaber und Interessierte herzlich zur Vernissage der neuen Ausstellung von Cornelia Morsch ein. Die Veranstaltung findet am 18. März 2024 um 17:00 Uhr statt und bietet die Gelegenheit, die beeindruckenden Werke der Künstlerin zu entdecken.

Cornelia Morsch begeistert mit ihrer einzigartigen Technik, bei der sie sich mit spitzem Graphit und Stift behutsam über den Zeichenkarton arbeitet. Durch feine Striche und die geschickte Modulation der Formen entstehen faszinierende Darstellungen von Naturobjekten. Die Farbstriche, dicht nebeneinander oder miteinander verwoben, schaffen eine abgestimmte Farbigkeit mit unzähligen Nuancen und Zwischentönen.

Besonders beeindruckend ist die Art und Weise, wie Cornelia Morsch die oft kleinen und unscheinbaren Objekte heraushebt und durch starke Vergrößerung in Szene setzt. Dadurch werden neue Betrachtungsräume eröffnet, und die Oberflächen mit ihren Strukturen werden sinnlich wahrnehmbar.

Die Ausstellung bietet den Besuchern die Möglichkeit, die Vitalität aufbrechender Samenhülsen oder die Fragilität harter, brüchiger Schalen auf eine ganz neue Weise zu erleben. „Nach dem Aufbruch wird es wunderbar“ wird die ausgestellte Serie von Cornelia Morsch heißen und die Künstlerin lädt dazu ein, die stofflichen und energetischen Wesen der Naturobjekte zu entdecken und zu erforschen.

Die Vernissage am 18. März ist der Auftakt zur Ausstellung, die bis Mitte Mai in der Klostergalerie der Diakonie Hochfranken zu sehen sein wird und wird musikalisch begleitet von Heinz Burger mit der Gitarre. Wir laden alle Interessierten herzlich ein, dieses besondere Kunsterlebnis mit uns zu teilen.

Foto: Diakonie Hochfranken
Quelle: Diakonie Hochfranken

Meistgelesene Artikel

10.Systemischer Fachtag
Allgemeines

SySTEP - 10. Systemischer Fachtag *Kinder, die Systeme sprengen*, am 15. + 16.04.2024

weiterlesen...
Die Auszeit
Buchvorstellungen

Thriller von Emily Rudolf | Die aufregende deutsche Thriller-Entdeckung.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Autonomer Shuttlebus fährt jetzt auch in Bad Steben
Bad Steben informiert...

Das Shuttle fährt ab sofort und bis Ende September dienstags bis samstags von 11:00 bis 18:30 Uhr und ist für alle Fahrgäste kostenlos.

weiterlesen...
Änderung der Parkgebührenordnung
Hof informiert...

Stadt Hof ändert Parkgebührenordnung

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ALTE MUSIK IN HOF
Veranstaltungen

Es finden zwei Konzerte in Hof statt.

weiterlesen...