8. März 2024 / Veranstaltungen

Pop-up-Store in Rehau

Veranstaltungen im März

Rehau. Auch im März ist im UNIQE Pop-up Store in Rehau wieder ein abwechslungsreiches Programm mit vier Veranstaltungen geplant:

  • Donnerstag, 14.03.2024, 18:00 Uhr Konzert: Akustik Rock & Pop After Work (Duo „Mittendrin“) - Krankheitsbedingt ABGESAGT
  • Freitag, 15.03.2024, 16:30 Uhr Autorenlesung: Besser leben mit KI? KI im Alltag (Dr. Eldar Sultanow)
  • Dienstag, 19.03.2024, 19:00 Uhr Workshop Stressbewältigung (Ramona Neupert)
  • Samstag, 23.03.2024, 10:00 Uhr Workshop Skizzieren (Lara Ebert)

Zum Programm im März:

Konzert: Akustik Rock & Pop After Work mit Duo „Mittendrin“
Termin: Do, 14.03.2024, 18:00 Uhr
Ort: „Unique“ Pop-up-Store, Schützenstraße 22 in Rehau
Eintritt frei, keine Anmeldung

Das Duo "Mittendrin" – bestehend aus Christina Hofmann und Michael Munzert – präsentiert Hits aus den vergangenen vier Jahrzehnten. Von Rock-Klassikern bis Balladen sowie aktuellen Songs und Schlagern hat alles seinen Platz im Programm.
Eintritt frei.
Mehr zum Duo „Mittendrin“:  https://www.facebook.com/mittendrin.GitarreundGesang

Autorenlesung: Besser leben mit KI? KI im Alltag mit Dr. Eldar Sultanow
Termin: Fr, 15.03.2024, 16:30 Uhr
Ort: „Unique“ Pop-up-Store, Schützenstraße 22 in Rehau
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich

Ob wir mit Siri sprechen, Netflix schauen oder einen Kundenservice kontaktieren, wir alle nutzen KI längst im Alltag – meist jedoch, ohne es zu merken. Doch woran erkennt man, ob und wann eine künstliche Intelligenz ihre Finger im Spiel hat?
Der IT-Experte Eldar Sultanow aus dem Hofer Land erklärt nicht nur, was KI überhaupt ist, sondern deckt zugleich auf, wo uns die Algorithmen in oft unscheinbaren Geräte- und Programmanwendungen bereits unbemerkt begleiten, beraten und beeinflussen. Denn trotz all der Erleichterungen, die KI mit sich bringt – von Zeitersparnis über Effizienzsteigerung bis hin zur nachhaltigen Verbesserung von Gesundheit oder Lebensqualität – sollten wir nie vergessen, dass sich KI und deren Schöpfer an unseren Daten »nähren«. Sultanow zeigt deshalb, wie wir künstliche Intelligenz zu unserem Zweck nutzen und trotzdem die Kontrolle behalten können.
Sein Buch ist ein Plädoyer dafür, das Menschliche trotz aller Begeisterung für neue digitale Möglichkeiten nicht aus den Augen zu verlieren.
Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung per E-Mail unter hausundhof@landkreis-hof.de
Mehr Informationen über den Autor finden Sie hier: https://www.sultanow.de

Workshop Stressbewältigung im Alltag mit Ramona Neupert
Termin: Di, 19.03.2024, 19:00 Uhr
Ort: „Unique“ Pop-up-Store, Schützenstraße 22 in Rehau
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich

„Unsere Region bietet im Außen sehr viele Möglichkeiten zur aktiven Regeneration, Ruhe und Entspannung. Doch es wird für unsere innere Balance und Ausgeglichenheit immer wichtiger, zunächst bei uns selbst anzufangen, um zu verstehen, warum der Weg aus dem Hamsterrad trotz einer so ansprechenden Umgebung oft so schwer und der Weg zurück zum Stress dagegen so leicht fällt“, erklärt die Autorin Ramona Neupert aus dem Hofer Land. Der Verfasserin der beiden Bücher "SELFMADE GLÜCKSIONÄRIN" und "MIT RESILIENZ ZUR POWERFRAU" ist es wichtig, sich selbst einen Alltag zu erschaffen, der mehr Kraft schenkt, als er nimmt. Dabei legt sie den Fokus auf unsere Gewohnheiten. Wobei es hier nicht nur darum geht, was wir täglich tun, sondern auch darum, was wir denken, wie wir uns fühlen, welche Entscheidungen wir treffen und eben auch darum, was wir NICHT tun.
Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung per E-Mail unter hausundhof@landkreis-hof.de
Mehr Informationen über die Autorin finden Sie hier: https://www.rebalanceyou.de/

Workshop „Sketching“: Skizzieren mit Lara Ebert (Zusatztermin)
Termin: Samstag 23.03.2024, 10:00 Uhr
Ort: „Unique“ Pop-up Store, Schützenstr. 22 in Rehau
Teilnahmegebühr und Anmeldung erforderlich

Sketching, Skizzieren oder Kritzeln – ganz gleich, wie man es nennen mag – ist eine wundervolle Möglichkeit, sich durch Linien und Bewegungen auszudrücken. Wie Musik oder Sport ist Skizzieren eine Ausdrucksweise des eigenen Selbst. Der Workshop zeigt, warum sich Sketching aktuell so großer Beliebtheit erfreut und dass sich damit jeder künstlerisch ausdrücken kann.
Die Workshop-Leiterin Lara Ebert ist 24 Jahre alt, zeichnet und malt von Kindesbeinen an und möchte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in 2,5 Stunden ihr geballtes Wissen bezüglich aller Anfänge des Malens mit auf den Weg geben. Der Workshop ist sowohl für all diejenigen, die noch nie den Stift in die Hand genommen haben, als auch die, die ihn bereits seit Jahren schwingen.
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich per E-Mail unter hausundhof@landkreis-hof.de. Die Teilnahmegebühr von 45 € ist zur Veranstaltung mitzubringen.

Foto: Landkreis Hof
Quelle: Landkreis Hof

Meistgelesene Artikel

10.Systemischer Fachtag
Allgemeines

SySTEP - 10. Systemischer Fachtag *Kinder, die Systeme sprengen*, am 15. + 16.04.2024

weiterlesen...
Die Auszeit
Buchvorstellungen

Thriller von Emily Rudolf | Die aufregende deutsche Thriller-Entdeckung.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Autonomer Shuttlebus fährt jetzt auch in Bad Steben
Bad Steben informiert...

Das Shuttle fährt ab sofort und bis Ende September dienstags bis samstags von 11:00 bis 18:30 Uhr und ist für alle Fahrgäste kostenlos.

weiterlesen...
Änderung der Parkgebührenordnung
Hof informiert...

Stadt Hof ändert Parkgebührenordnung

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ALTE MUSIK IN HOF
Veranstaltungen

Es finden zwei Konzerte in Hof statt.

weiterlesen...