18. Mai 2022 / Stadt Münchberg informiert...

Sitzung des Jugendstadtrats

Stadt Münchberg informiert ...

Münchberg. Einige Zeit Pause musste auch der Jugendstadtrat coronabedingt einlegen. Zwar traf man sich auch schon virtuell, jedoch konnte man jetzt erst die konstituierende Sitzung unseres Jugendstadtrats in Präsenz durchführen. Bürgermeister Christian Zuber Jugendreferent Ali-Cemil Sat und Nina Süß von der Gemeindejugendarbeit konnten viele neue Gesichter im Gremium begrüßen. Zunächst wurden gemeinsam die Rechte und Pflichten besprochen, ehe es zur Wahl der Sprecher und weiterer Funktionen kam.
In geheimer Wahl wurde Yusuf Sat zum neuen Sprecher gewählt. Seine Stellvertreter sind Katharina Hoffmann und Julian Hofmann. Als Schriftführerin fungiert Lena Schödel.
In einer Themensammlung wurden die nächsten Ideen gesammelt. So möchte man zeitnah eine Müllsammelaktion veranstalten, zudem plant man eine Graffiti-Aktion und ein Holi-Festival. Auch die Sportnacht kann hoffentlich heuer wieder stattfinden. Die Vorschläge sollen nun auf den nächsten Sitzungen konkretisiert werden.
Niklas Köhler stellte die Angebote des Kreisjugendrings vor, Kreisjugendpfleger Johannes Wurm präsentierte die Arbeit des Kreisjugendparlaments.
Alle freuen sich, dass die Arbeit des Jugendstadtrats nun endlich Fahrt aufnehmen kann.

Foto: Stadt Münchberg, (Titelfoto: Kreisjugendpfleger Johannes Wurm, Bürgermeister Christian Zuber, Katharina Hoffmann, Sprecher Yusuf Sat, Julian Hofmann, Lena Schödel, Jugendreferent Ali-Cemil Sat, Nina Süß und Niklas Köhler), (Galeriefoto: Volle Power mit dem Jugendstadtrat)
Quelle: Stadt Münchberg

Meistgelesene Artikel

Volksfestwirte lehnen ab
Partner - News

Die fränkischen Volksfestwirte informieren...

weiterlesen...
Gesichter aus dem Hofer Land - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent
Gesichter aus dem Hofer Land

Der neue Leiter von „Smart City – Hofer Land digital“, Andreas Gluth

weiterlesen...